Frauen gründen anders

Frauen kommunizieren anders, Frauen führen anders, Frauen setzen ihre Prioritäten anders – drei gute Gründe, ein Existenzgründungsseminar speziell für Frauen anzubieten. Die zweitägige Veranstaltung gibt Orientierung, Hilfestellungen und Antworten für Zahnärztinnen, die die Selbstständigkeit anstreben. Am 20./21. März 2015 veranstaltet NWD das Frauenpower-Seminar gemeinsam mit der HypoVereinsbank in Berlin. Knapp einen Monat später, am 17./18. April 2015, findet das Seminar in Leipzig in Zusammenarbeit mit der Sparkasse Leipzig, MLP und ADVISA statt.

Durch diese Kooperationen entsteht ein Netzwerk aus erfahrenen Referentinnen, die angehende Existenzgründerinnen in die unterschiedlichsten Unternehmensbereiche einführen – darunter Aspekte wie Kommunikation, Steuern, Finanzen und Medizinrecht. Das zentrale Thema der zweitägigen Veranstaltung ist der Markt mit Chancen und Niederlassungsstrategien für Zahnärztinnen im 21. Jahrhundert. Somit bereitet das Seminar mit seinem bereits bewährten Konzept optimal auf die eigene Existenzgründung vor. Es hilft, Unklarheiten auszuräumen und motiviert zum Schritt in die Selbstständigkeit.

Zum Auftakt werden verschiedene Formen und Möglichkeiten der Zusammenarbeit aufgezeigt. Danach werden die rechtlichen Grundlagen der Praxisgründung erörtert, die Aspekte wie den Praxiskaufvertrag und das Arbeits- und Mietrecht beinhalten. Der erste Seminartag schließt mit den Themen Praxiskommunikation und Personalführung ab. Der zweite Tag beginnt mit steuerrechtlichen und betriebswirtschaftlichen Aspekten der Praxisgründung. Anschließend wird gezeigt, wie zukunftsorientierte Finanzierungsstrategien aussehen – von der Vorbereitung des Bankgesprächs bis zur Auszahlung des Praxiskredits.

Der anschließende Workshop beschäftigt sich ganz konkret mit der Praxisgründung: Wie sieht ein gelungenes Praxiskonzept aus? Wie geht man die Raumplanung am besten an? Wie plant man sinnvoll Investitionen und Finanzierungen? Wie ermittelt man seinen Mindestumsatz? Abschließend erfahren die Teilnehmerinnen anhand cleverer Vorsorge- und Absicherungsstrategien, wie man von Anfang an spart und richtig versichert.

Neben wertvollen Informationen geben die Frauenpower-Seminare auch Antworten auf individuelle Fragen: An beiden Seminartagen gibt es ausreichend Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit Kolleginnen und den Referentinnen. Weitere Informationen und Anmeldung  unter www.nwd-praxisstart.de/veranstaltungen.

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.