Imagebild 14. Netzwerktreffen E-Commerce OWL. (Foto: coupling media GmbH)
Imagebild 14. Netzwerktreffen E-Commerce OWL. (Foto: coupling media GmbH)

14. Netzwerktreffen E-Commerce OWL

Herford. Social Media Kanäle wie Facebook, Twitter und Instagram haben längst einen festen Platz im realen Leben – und sind dadurch auch für Unternehmen, insbesondere im E-Commerce Bereich, als Informations-, Kommunikations- und Werbeplattform essentiell. Dabei folgt erfolgreiches Social Media Marketing keinem Schema F, sondern erfindet sich immer wieder neu.

Anders gesagt: Die viralen Hits von heute laufen Gefahr, morgen schon wieder in Vergessenheit zu geraten. Insofern gilt es, neue Trends frühzeitig zu erkennen, um sie für den eigenen Marketingmix optimal zu nutzen. Welche Entwicklungen in 2019 zu erwarten sind und wie das Social Media Marketing darauf ausgerichtet sein sollte, ist das Leitthema des 14. Netzwerktreffens E-Commerce OWL. Das Event für Verantwortliche und Entscheider im Online Handel aus der Region Ostwestfalen-Lippe findet am 10. Oktober 2018 ab 17:30 Uhr im Denkwerk Herford (Leopoldstraße 2-8) statt.

Die Organisatoren coupling media GmbH und Creditreform Herford & Minden Dorff GmbH & Co. KG freuen sich besonders, mit Felix Beilharz einen renommierten Internetexperten als Speaker gewonnen zu haben.

Felix Beilharz beim 14. Netzwerktreffen E-Commerce OWL Referent des 14. Netzwerktreffens E-Commerce OWL ist Felix Beilharz, „einer der führenden Berater für Online- und Social Media Marketing“ (RTL). Der 7-fache Buchautor lehrt an mehreren Universitäten und Hochschulen, hält weltweit Vorträge und berät und trainiert Unternehmen zum erfolgreichen Einsatz der Online-Marketing- und Social Media-Instrumente.

Der Speaker wird im Verlauf des Abends die Frage forcieren, welche Erfolgsfaktoren im Social Media Marketing in 2019 richtungsweisend sein werden und Strategien aufzeigen, um sich demgegenüber erfolgreich aufstellen zu können.

Beim anschließenden Get Together wird sich die Möglichkeit des gemeinsamen Erfahrungs- und Wissensaustauschs der Teilnehmenden bei anregenden Gesprächen bieten.

Die Teilnehmerzahl biem 14. Netzwerktreffen E-Commerce OWL ist begrenzt

Die Anmeldungen zum 14. Netzwerktreffen E-Commerce OWL laufen bereits, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Weitere Informationen finden Interessierte unter:

www.ecommerce-owl.de

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Ein Gedanke zu „14. Netzwerktreffen E-Commerce OWL“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.