Flexibler Roboter- Innengreifer für empfindliche Güter

Entdecken Sie bereits vor der offiziellen Markteinführung den neu entwickelten, kraftvollen Hybridinnengreifer für Roboteranwendungen, bei denen empfindliche Güter mit herkömmlichen Greifwerkzeugen beschädigt würden.

Der neuartige, vielseitig einsetzbare Robotergreifer ermöglicht flexible, modulare Greiferlösungen für beschädigungsfreies Handhaben und lückenloses Ablegen eines Werkstücks wie z.B. Folienrollen (Stretchfolie, Schrumpffolie, Verpackungsfolie etc.) und jeglicher Ware mit rundem Innenraum, z.B. einem Motorblock (Verbrennungskammer). Durch die Kombination eines hydraulisch-pneumatischen Aufbaus wirken enorme Kräfte (2.650N pro Spannkolben).

Dies hat den Vorteil, dass der Robotergreifer bis zu 100kg Gewicht je Modul sicher tragen kann. Bis zu drei Module (300kg) können angeflanscht werden.

Ihr Mehrwert:
– Nutzt Vorteile aus Hydraulik und Pneumatik für hohe Gewichte
– Modularer Aufbau für flexible Erweiterung
– Innengreifen für beschädigungsfreie Handhabung und lückenloses Ablegen
– Hohe Torsions- und Biegesteifigkeit durch neu entwickelte Verbindungselemente
– Enorme Kraft bei schlankem Design

Die Becker Automatisierungstechnik GmbH aus Büren erstellt auf einer Fläche von 10.000 m2 innovative, schlüsselfertige, roboterunterstützte Automationslösungen speziell nach Kundenanforderung. Anlagenbau und Programmierung von Steuerungen für die unterschiedlichsten Industriebranchen sind ein weiteres Spezialgebiet. Der Kunde erhält das gesamte Automatisierungsspektrum, von der Konzeption und Realisierung einer Neuanlage bis hin zur Modernisierung vorhandener Systeme. „Unsere Fachleute haben entsprechende Projekte in den letzten Jahren in ganz Deutschland und im nahen Ausland abgewickelt. Unser Team und Know-how werden stetig ausgebaut und verbessert.“ fügt Alfred Becker hinzu.
Heute ist die wirtschaftliche Automation von Maschinen mit kleinen, mittleren und großen Losgrößen Stand der Technik.“ erklärt Inhaber und Geschäftsführer Alfred Becker.

„Durch Knickarm-Industrieroboter stehen dem Anwender im Mittelstand und in der Industrie eine Reihe von standardisierten und flexiblen Lösungen zur Auswahl.“

Wir würden uns freuen, Sie auf der Hannover Messe 2014 vom 7. Bis 11. April 2014 in Halle 17, Stand G04 begrüßen zu dürfen.

www.becker-at.de

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.