Economic Roll® LE

die neue Aluminiumwalze mit kurzer Lieferzeit: Im Laufe der letzten Jahre sind die Forderungen nach kurzen Lieferzeiten bei Aluminiumwalzen immer lauter geworden. DRECKSHAGE als Lieferant hochwertiger Aluminiumwalzen hat dem Rechnung getragen, in dem die Economic Roll® LE entwickelt wurde.

Hergestellt werden die Economic Roll® Walzen LE aus stranggepressten Aluminium-Präzisionsprofilen der Baureihe Economic Roll® in den Durchmessern 60, 80, 100, 120, 160 und 200 mm. Durch vorgefertigte Standard-Lagerungen können die Economic Roll® Walzen LE innerhalb von zwei Arbeitstagen gefertigt werden.

Die Geometrie der Economic Roll® erlaubt mit seinem verstärkten Innenring den direkten Einbau der Lagerung. Durch diesen konstruktiven Vorteil kann die Economic Roll® Walze LE schnell und kostengünstig gefertigt werden. Darüber hinaus besticht sie durch eine hervorragende Oberfläche und hohe Biegesteifigkeit bei geringem Gewicht.

Die Economic Roll® Walze LE erfordert lediglich den Zuschnitt auf die vom Kunden gewünschte Länge, das Eindrehen eines Einheits-Lagersitzes und die Montage der vorgefertigten Lagereinheit. Die Walzen sind feinst gerichtet und können auf Wunsch entsprechend der Kundenspezifikation gewuchtet werden.
 
Die Economic Roll® Walze LE mit kurzer Lieferzeit ist zur Zeit in den Durchmessern 60, 80 und 100 erhältlich (weitere Durchmesser folgen). Die Rohrlänge ist bis 3000 mm frei wählbar.  Die standardisierten Achsen sind jeweils in zwei unterschiedlichen Längen (Überstand 25 bzw. 50 mm) lieferbar und mit definierten Schlüsselflächen und Axialgewinde versehen.

Selbstverständlich fertigt DRECKSHAGE mit seiner langjährigen Erfahrung auch Walzen nach Kundenangaben. Dazu gehören Stahlwalzen und Aluminiumwalzen. Je nach Gestaltung können Walzen bis zu einer Länge von 7000 mm und bis zu einem Durchmesser von 300 mm hergestellt werden.

Schnelle Angebotserstellung und attraktive Lieferzeiten durch hohe Verfügbarkeit der Economic Roll® Walzen runden das Programm ab.

www.dreckshage.de

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.