COO, Alexander Dolipski und Head of Production, Ingo Barth ehren Valentin Klassen. (Foto: Denios)
COO, Alexander Dolipski und Head of Production, Ingo Barth ehren Valentin Klassen. (Foto: Denios)

Valentin Klassen feiert 25-jähriges Dienstjubiläum

Vor 25 Jahren startete er mit dem Aufbauen, Verkleiden und Verpacken von Regalsystemen, heute ist er als Teambetreuer im Bereich Wärmebau tätig. Am 14.07.1997 hatte Valentin Klassen seinen ersten Arbeitstag bei der DENIOS SE und wurde heute – genau 25 Jahre später – im Rahmen einer Feierstunde geehrt.

Über Umwege in den Bereich Wärmebau
Der Bereich Combi-Bau war die erste berufliche Station, die Valentin Klassen bei DENIOS, dem Spezialisten für Arbeits- und Umweltschutz, durchlief. Neben Bau- und Verpackungstätigkeiten gestaltete sich sein Aufgabenfeld facettenreich: So gehörte anfangs auch der Zuschnitt von diversen Baugruppen zu seinem Arbeitsalltag. Es folgte eine externe Station bei der Firma Vogt in Neesen: Im Auftrag von DENIOS wurden dort Raumsysteme aus Beton gefertigt. Herr Klassen betreute dabei alle abschließenden Arbeiten und auch die Versandbereitstellung. Schließlich zog es den Jubilar jedoch wieder zurück an den Firmenhauptsitz – zu dem von ihm favorisierten Bereich des Wärmebaus. Vom Bau isolierter und nicht isolierter Raumsysteme bis hin zur Umsetzung von Wärmekammern und Brandschutzcontainern verfügt Herr Klassen über einen großen Kompetenzbereich und genießt im Kollegium ein hohes Ansehen für seine Expertise. Nicht zuletzt aufgrund dieser und seiner stets ruhigen und konstruktiven Art mit Herausforderungen und Neuerungen umzugehen, wurde er Teambetreuer im Bereich Wärmebau – eine Position, die er bis heute bekleidet.


Lange Mitarbeitende sind wertvolles Gut
Bei DENIOS haben langjährige Mitarbeitende nicht nur sprichwörtlich Goldstatus erreicht: Im Rahmen der Feierstunde am Donnerstag überreichte COO Alexander Dolipski zusammen mit Ingo Barth, Head of Production, neben einer Ehrenurkunde auch einen Goldbarren an den Jubilar: „25 Jahre Erfahrung, Treue und Engagement sind für uns keine Selbstverständlichkeit. Dafür bedanken wir uns gerne bei unseren Jubilaren“, so Alexander Dolipski.


Wir schützen Mensch und Umwelt.
Daher schätzen uns unsere Kunden aus Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistung weltweit als zuverlässigen Partner. Der Schutz natürlicher Ressourcen ist unsere Leidenschaft, gesetzeskonforme Produkte unser Versprechen. Für mehr Informationen besuchen Sie uns auch im Internet auf www.denios.de.

Veröffentlicht von

WIR Redaktion

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.