Spenden überreicht für biologische Artenvielfalt aAuf dem Schulgelände: Vera Meul (Biologielehrerin), Thomas Hermelingmeier (Volksbank Paderborn), Claudia Hill (Förderverein Gesamtschule Büren), Schulleiterin Clarissa Rehmann, und Thomas Watzlawek, stellvertretender Schulleiter. (Foto: Stadt Büren)
Spenden überreicht für biologische Artenvielfalt aAuf dem Schulgelände: Vera Meul (Biologielehrerin), Thomas Hermelingmeier (Volksbank Paderborn), Claudia Hill (Förderverein Gesamtschule Büren), Schulleiterin Clarissa Rehmann, und Thomas Watzlawek, stellvertretender Schulleiter. (Foto: Stadt Büren)

Gesamtschule Büren – eine Schule sieht grün

Auf dem Gelände der Bürener Gesamtschule überreichte Thomas Hermelingmeier von der Volksbank Paderborn einen Scheck in Höhe von 1.500 Euro an Frau Claudia Hill, Vorsitzende des Fördervereins der Gesamtschule Büren, für das Projekt Schulgarten. Schulleiterin Clarissa Rehmann und Thomas Watzlawek, stellvertretender Schulleiter, sowie die Biologielehrerin Vera Meul freuen sich sehr über die Unterstützung.

Das Projekt soll einen Beitrag zur Nachhaltigkeit und Artenvielfalt auf dem Schulgelände leisten. Die gemeinsame Gestaltung mit den Schülerinnen und Schülern soll Spaß bringen, den Zusammenhalt fördern und dazu beitragen, neue Leidenschaften zu entdecken.

Neben der Theorie im Klassenraum bietet ein Schulgarten die Möglichkeit, Grundfertigkeiten des Gärtnerns, wie das Säen, Pflanzen und Ernten, zu erlernen. Spannend an diesem Projekt als Teil des naturwissenschaftlichen Unterrichts ist, dass andere Schulfächer, wie zum Beispiel Technik, Hauswirtschaft oder Kunst mit ihren Kompetenzen einfließen können.

Der Förderverein der Gesamtschule Büren stand gleich hinter dem Vorhaben und unterstützte es mit einem Beitrag von 1.000 Euro. Des Weiteren konnten sie auch die Volksbank Paderborn dafür begeistern, das nachhaltige Projekt mit einer Spende von 500 Euro zu fördern. Mit dieser Unterstützung kann das Ziel der Gestaltung eines nachhaltigen Schulgartens verwirklicht werden.

Veröffentlicht von

WIR Redaktion

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.