Auch auf der CEBIT wird Augmented Reality wieder ein Highlightthema sein. (Bild: Mediamodifier/ pixabay)
Auch auf der CEBIT wird Augmented Reality wieder ein Highlightthema sein. (Bild: Mediamodifier/ pixabay)

CEBIT: Vom Hype zur Anwendung – Augmented Reality

Düsseldorf. Augmented Reality hat in den letzten Jahren eine bemerkenswerte Karriere im industriellen Sektor hingelegt – weg vom Hype hin zur Anwendung. Dabei nimmt die Zahl der konkreten und nutzenstiftenden Einsatzmöglichkeiten von Monat zu Monat zu. Ein Thema in diesem Zusammenhang ist die Entlastung des Services durch „Fernwartung“, ein anderes der bessere und schnellere Customer Support. Allerdings ist die bloße Anschaffung nicht genug.

Je nach geplanter Anwendung müssen Unternehmen sich sehr genau mit der Thematik beschäftigen, wie etwa mit der Gestaltung der Sichtfelder in der Lens, damit sie im gewünschten Einsatzgebiet funktioniert.

Augmented Reality auf der CEBIT

Auch auf der diesjährigen CEBIT wird Augmented Reality wieder eines der Highlightthemen sein. Der Detmolder Verbindungs- und Automatisierungsspezialist Weidmüller hat in den vergangenen Jahren insbesondere in der Produktion mit Augmented Reality viele Erfahrungen gesammelt und baut den Bereich permanent aus. Eines der Konzepte für die Zukunft sind virtuelle Führungen durch die Produktionsstätte in Detmold für ausländische Gäste. Zusätzlich sind an den internationalen Fertigungsstandorten erste AR-Projekte gestartet.

Welche Vorteile Augmented Reality in der industriellen Produktion bringen kann und wie weit Weidmüller beim Einsatz von Augmented Reality zurzeit ist, erläutert Ihnen gerne Dr. Patrick Benjamin Bök, Leiter für Global Digitalization bei Weidmüller.

www.weidmueller.de

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .