Nachhaltige Wärmeversorgung mit beispielhafter Umweltbilanz

SWTE Netz hat Detailplanung für Kaltes-Nahwärme-Netz im Uferquartier gestartet

Tecklenburger Land/Hörstel – Die Entwicklung eines innovativen Nahwärmenetzes für das Uferquartier in Hörstel geht in die nächste Phase. Im Nachgang zu den erfolgten Probebohrungen wertet die SWTE Netz die Ergebnisse aus. Die Netzgesellschaft der Stadtwerke Teclenburger Land, die das Nahwärmenetz im Hörsteler Uferquartier bauen und betreiben wird, erstellt nun die Detailplanung. Die Wärmeversorgung im Neubaugebiet soll in Zukunft mithilfe eines sogenannten Kalte-Nahwärme-Netzes erfolgen. Dank des Einsatzes von Erdwärme als Energieträger kann sich die Öko-Bilanz des Wärmenetzes sehen lassen. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle fördert das innovative Projekt. Wenn alles nach Plan verläuft, wird das Netz im kommenden Jahr gebaut. In wenigen Wochen beschäftigen sich die politischen Gremien in Hörstel mit dem Stand der Planungen.

Nachhaltige Wärmeversorgung mit beispielhafter Umweltbilanz weiterlesen

Erster Sust-Award wird verliehen 

Nachhaltigkeitspreis für OWL: Öffentliche Preisverleihung am 14. Dezember 

Paderborn – Mit einem neuen Nachhaltigkeitspreis für OWL, dem sogenannten Sust-Award, zeichnet die Wirtschaftsförderung Paderborn (WFG) erstmals Projekte, Geschäftsmodelle, Dienstleistungen, Produkte und Maßnahmen aus, die eine besonders nachhaltige Wirkung haben. „Als kommunale Tochtergesellschaft setzen wir uns dafür ein, die Unternehmen am Standort für ökologisches Wirtschaften und für ein nachhaltiges Mindset zu sensibilisieren“, erklärt Frank Wolters, Geschäftsführer der WFG. Der Preis sei ab sofort ein weiterer Teil des stetig wachsenden Arbeitsfeldes Nachhaltigkeit.

Erster Sust-Award wird verliehen  weiterlesen

Ingenieure auf dem Weg zu neuer Unternehmenskultur

Herford – „Wir können das machen“ – das ist die Haltung der ostwestfälischen Ingenieur*innen zum Klimaschutz. Allerdings müssen dazu in den Unternehmen und Verwaltungen auch gewohnte Prozesse verändert werden. Darum hatte der Verein Deutscher Ingenieure Ostwestfalen-Lippe (VDI OWL) auf der diesjährigen Mitgliederversammlung die Geschäftsführerin der Hettich Unternehmensgruppe Jana Schönfeld mit ihrem Kollegen Rouven Kummer eingeladen, um von den ungewohnten Strategien in ihrem Unternehmen zu berichten.

Ingenieure auf dem Weg zu neuer Unternehmenskultur weiterlesen

Gemeinsam stark in der Logistik

Logistikzentrum der GS agri und AGRAVIS nimmt Betrieb auf

Münster – Aus der gemeinsamen Vision ist Wirklichkeit geworden: Am 1. Dezember 2022 haben die GS agri und die AGRAVIS Raiffeisen AG in Cloppenburg ein gemeinsames Logistikzentrum in Betrieb genommen. Die neue Stückguthalle ist knapp 5.000 Quadratmeter groß und kann rund 4.850 Paletten beherbergen. Damit bietet sie reichlich Platz für gesackte Futtermittel, Saatgut, Düngemittel und Hygieneprodukte für die Landwirt:innen und Genossenschaften.

Gemeinsam stark in der Logistik weiterlesen

Staunen und ausprobieren am Campus Lingen

Rund 150 Kinder nehmen an KinderCampus-Vorlesungen der Hochschule Osnabrück teil

Lingen – Wenn Eltern ihre Kinder zu einer Vorlesung belgleiten, ist es wieder Zeit für den KinderCampus der Fakultät Management, Kultur und Technik (MKT) der Hochschule Osnabrück. Nach dreijähriger Coronapause fanden im November gleich zwei Vorlesungen für Schülerinnen und Schüler zwischen neun und zwölf Jahren am Campus Lingen statt.

Staunen und ausprobieren am Campus Lingen weiterlesen

22. TEAMLogistikforum diskutiert Herausforderungen der Automatisierung

Orientierung in Krisenzeiten

Paderborn – Die aktuellen Krisen fordern die Unternehmen in einer nie dagewesenen Intensität heraus. Das TEAMLogistikforum bot für rund 400 Teilnehmer vor Ort und per Livestream wegweisende Vorträge mit wertvollen Anregungen von Experten aus Wissenschaft, renommierten Anbietern aber auch Startups. Die Fachbesucher nutzten die Möglichkeiten zum Austausch mit den Referenten und Ausstellern intensiv.

22. TEAMLogistikforum diskutiert Herausforderungen der Automatisierung weiterlesen

Campus Festival Bielefeld am 15. Juni 2023

Ticketvorverkauf startet am 1. Dezember / Headliner „Giant Rooks“ und erste weitere Bands stehen fest

Bielefeld – Mit zuletzt rund 18.000 Menschen im Publikum ist das Campus Festival Bielefeld wahrscheinlich die größte Campus-Party der Republik. Am 15. Juni 2023 wird das Open-Air-Festival auch in diesem Jahr mit einem abwechslungsreichen Programm aus allen popkulturellen Spielarten Tausende auf den Campus von Universität und Fachhochschule locken. Namhafte Music-Acts, Newcomer-Bands, DJanes und DJs, Poetry-Slammerinnen und -Slammer sowie regionale Musikerinnen und Musiker werden sich auf fünf Bühnen die Klinke in die Hand geben und den Campus Bielefeld für einen Tag in den größten Dancefloor der Region verwandeln.

Campus Festival Bielefeld am 15. Juni 2023 weiterlesen

Den Anschluss nicht verlieren

IHKs aus Nord- und Westdeutschland fordern den Ausbau der Schienenstrecke von NRW über Bremen nach Hamburg/Schleswig-Holstein

Münster. – Konkrete Maßnahmen für den Ausbau der Nord-West-Schienenmagistrale von Dortmund über Münster, Osnabrück, Bremen und Hamburg bis Kiel und Lübeck haben heute (1. Dezember) in Münster sechs Industrie- und Handelskammern und ihre Landesvereinigungen mit Staatssekretärin Susanne Henckel aus dem Bundesministerium für Digitales und Verkehr besprochen. „Wir brauchen dringend eine Erhöhung der Leistungsfähigkeit auf dieser wichtigen Schienenstrecke“, erklärte der Vize-Präsident der IHK Nord Westfalen, Bernd Eßer. Zu den Forderungen gehört ein Prüfauftrag, inwieweit über die aktuell in den Infrastrukturplänen des Bundes enthaltenen Projekte hinaus weitere Maßnahmen, wie eine Erhöhung der Streckengeschwindigkeit auf 200/230 km/h oder der Bau zusätzlicher Überholgleise erforderlich werden könnte.

Den Anschluss nicht verlieren weiterlesen

Anzeige: Digitale Transformation: Automatisierung von Arbeitsabläufen im Unternehmen

Bei Digitalisierung handelt es sich um die Umwandlung von analogen Daten in digitale Formate.

In der Arbeitswelt bedeutet dies den verstärkten Einsatz digitaler Technologien zur Neugestaltung und vor allem zur Steigerung der Effizienz von Arbeitsabläufen. Die Digitalisierung erleichtert die Zeiterfassung, den Arbeitsablauf und die interne Kommunikation in Ihrem Unternehmen erheblich.

Anzeige: Digitale Transformation: Automatisierung von Arbeitsabläufen im Unternehmen weiterlesen

Sentimientos – Das Feuer Spaniens

Die neue Show im GOP Kaiserpalais von 13. Januar bis 5. März 2023

Feurig, leidenschaftlich – diese Weltpremiere hat es in sich. Vom 13. Januar bis zum 5. März holen die Künstler der brandneuen GOP Show „Sentimientos“ das Feuer Spaniens auf die Bühne.

Sentimientos – Das Feuer Spaniens weiterlesen