Vertrauen Sie Ihren verrückten Ideen – Startup Wettbewerb

Vorstand der MODUS Consult AG v.l.n.r.: Martin Schildmacher, Gerd Elbrächter, Klaus Wagner. (Foto: MODUS Consult AG)
Vorstand der MODUS Consult AG v.l.n.r.: Martin Schildmacher, Gerd Elbrächter, Klaus Wagner. (Foto: MODUS Consult AG)

Gütersloh. Wer unternehmerisch Neues schaffen will, braucht vor allem eines: Mut. Genau diese Erfahrung hat MODUS Consult, einer der größten Softwareanbieter Deutschlands vor 20 Jahren auch gemacht und den Schritt in ein zukunftsweisendes Geschäft gewagt.

Damals sprach niemand von »Startups«, wie die meist kreativen und innovativen Jungunternehmen heute betitelt werden. Doch letztlich war auch MODUS Consult einer dieser Versuche, aus einer kleinen Idee eine große Chance wachsen zu lassen.

In diesem Jahr wird MODUS Consult 20 Jahre alt und möchte etwas zurückgeben. „Wir sind dankbar, dass unser Engagement und die harte Arbeit aus einem Team, das 1995 mit 2 Jungunternehmern begann, heute zu einem Unternehmen mit 180 Mitarbeitern gewachsen ist. Wir sehen es als Teil unserer Social Responsibility an, davon etwas zurückzugeben und auch andere zu fördern und zu fordern. Der Wettbewerb im „Gewinner-MODUS“ unterstützt 10 Startups mit Aufmerksamkeit und Know-how, der Gewinner erhält außerdem eine crossmediale Vermarktung im Wert von 10.000 Euro. Wir hoffen, dass aus diesem Projekt ein neues Unternehmen wächst, das tolle Ideen, Innovation, Arbeitsplätze und Gestaltung in unsere Gesellschaft bringt“, so Martin Schildmacher, Vorstand der MODUS Consult AG. Der Begriff Corporate Social Responsibility, auch Unternehmerische Gesellschaftsverantwortung genannt, umschreibt den freiwilligen Beitrag der Wirtschaft zu einer nachhaltigen Entwicklung, die über die gesetzlichen Forderungen hinausgeht.

Insgesamt werden zum 20-jährigen Jubiläum Preise im Gesamtwert von 20.000 € vergeben. Neugründer aus ganz Deutschland dürfen also mutig sein und Ihre Ideen bei dem Unternehmen mit Sitz in Gütersloh und Erlangen einreichen. Von Februar bis November wird jeden Monat ein Unternehmen ausgewählt und mit einem Video und Pressebeitrag vorgestellt, das große Finale folgt dann im Dezember. In der Abschlussveranstaltung werden alle zehn Startups im Theater Gütersloh zusammentreffen und der Sieger wird prämiert. Hier treffen die Gründer/innen auf etablierte Unternehmen aus der Region und bekommen die Möglichkeit zum Austausch und zur Unternehmenspräsentation. Zudem wird die beste Gründer-Idee mit dem »Gewinner-MODUS Startup- Preis« ausgezeichnet.

Mitmachen kann jeder mit einer innovativen Geschäftsidee. Dabei kann es um Produkte aber auch Dienstleistungen gehen. Bewerbungen aus Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistungsgewerbe sind ebenso willkommen wie aus Hochschulen. Gründungsideen zeichnen sich beispielsweise durch die Erschließung neuer Märkte oder die innovative Zusammenbringung von Komponenten aus. Auch neue Materialien, Bauteile oder besondere Ressourceneffizienz, Design, Ergonomie, Handhabung und neue Vertriebswege können Ansatzpunkte bilden. Dabei kann sich das teilnehmende Unternehmen noch in der Vor- Gründungsphase befinden oder bereits bestehen – nicht jedoch vor dem 1. Januar 2012 gegründet worden sein.

Alle Informationen finden Sie unter www.modusconsult.de/aktuell/startup-wettbewerb.html

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.