Stadt Lingen präsentierte sich zusammen mit Lingener Unternehmen auf Jobmesse

Stadt Lingen: „Gemeinschaftsstand war voller Erfolg“ (Foto: Stadt Lingen)

Lingen. Die Stadt Lingen hat sich auf der Jobmesse erstmals zusammen mit Lingener Unternehmen präsentiert. „Ein voller Erfolg“, resümierten nun alle Beteiligten. Die Besucher hatten so die Chance Kontakt zu weiteren Unternehmen zu knüpfen. Die Aussteller freuten sich über die Möglichkeit erstmals an der größten Messe im Emsland teilnehmen zu können. Anlässlich des 10-Jährigen Jubiläums fand die Jobmesse Emsland zum ersten Mal in der EmslandArena statt.

Nach Aussage vom Steuerbüro Knollenborg & Partner war der Gemeinschaftsstand eine gute Chance sich potentiellen neuen Mitarbeitern zu präsentieren. Aktuell sucht die Kanzlei nach fertigen Steuerfachleuten, weshalb die Jobmesse und der Gemeinschaftsstand genau zur rechten Zeit kamen. „Als wir auf einem Unternehmertreffen mit der Stadt vom Angebot des Gemeinschaftsstandes hörten, war für uns schnell klar, dass wir teilnehmen möchten. Innerhalb kürzester Zeit standen die Rahmenbedingungen und das Vorhaben konnte in die Tat umgesetzt werden. Klasse!“, so Carsten Knollenborg.

Auch Siegfried Grosser, Geschäftsführer des Unternehmens Ems Sun Control, fand die Aussicht reizvoll, sich gemeinschaftlich mit der Stadt und zwei weiteren Unternehmen auf der Jobmesse präsentieren zu können: „Eine tolle Idee der Wirtschaftsförderung, die uns von Beginn an bis zur Bestückung des Standes professionell begleitet hat. Wir waren gerne mit dabei.“ Rechtsanwältin Dr. Kerstin Dälken vom Anwaltverein Lingen (Ems) kann sich eine weitere Teilnahme an der Jobmesse sehr gut vorstellen: „Dort haben wir die Möglichkeit unsere Arbeitskräfte von morgen zu finden.“

Dass dies nicht nur leere Worte sind, belegt das junge, aufstrebende Unternehmen MSG Services, die ebenfalls zum ersten Mal auf der diesjährigen Messe vertreten waren und bei der Suche nach mehreren Mitarbeitern direkt zwei neue IT Fachkräfte rekrutieren konnten.

Für die Jobmesse 2018 plant die Wirtschaftsförderung der Stadt Lingen erneut einen Gemeinschaftsstand für interessierte Lingener Unternehmen, die sich erstmalig als Aussteller versuchen möchten. Zudem werden die Unternehmen separat im Messeguide vorgestellt, der im Vorfeld der Messe an alle Haushalte in der Region verteilt wird. Nähere Informationen und alle Details erhalten Interessierte bei der Wirtschaftsförderung der Stadt Lingen (Ems) unter 0591 9144-804 oder per Mail an wirtschaftsfoerderung@lingen.de.

www.lingen.de

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Ein Gedanke zu „Stadt Lingen präsentierte sich zusammen mit Lingener Unternehmen auf Jobmesse“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.