Spaß an der Arbeit begeistert Kunden

Kreis Gütersloh. „Wir wollen keine zufriedenen Kunden, sondern begeisterte Kunden“ erklärte Bettina Sieckendiek, Prokuristin und Gesellschafterin der Fritz Sieckendiek GmbH & Co. KG, den Teilnehmern des Unternehmens.Kreis.GT. Rund 40 Unternehmerinnen und Unternehmer informierten sich bei dem von der pro Wirtschaft GT organisiertem Forum über den Erfolgsfaktor „Begeisterung“.

Das Versmolder Busunternehmen beschäftigt rund 100 Mitarbeiter. Mehr als 50 Fahrzeuge legen mit mehreren zehntausend Gästen pro Jahr rund 2,3 Millionen Kilometer zurück. Neben dem Reiseverkehr und Linienverkehr sind dem Unternehmen zwei Reisebüros und zwei MAN-Vertragswerkstätten angeschlossen. Das Thema „Begeisterung“ zieht sich durch das ganze Unternehmen. „Nur wenn Sie selbst Spaß an der Arbeit haben und Ihre Mitarbeiter dafür gewinnen können, schaffen Sie es, Ihre Kunden zu begeistern“, so die Reise-Expertin. Ehrlichkeit, Warmherzigkeit und die Bereitschaft, sich um jedes noch so kleine Detail zu kümmern, seien weitere Voraussetzung für glückliche Kunden. Bei der Entwicklung jeder Reise stehen ein bestimmtes Thema und eine maximale Qualität im Vordergrund. „Die Erwartungen unserer Kunden sind besonders groß – und das ist auch gut so“ sagt Sieckendiek. Sie erlebt Begeisterung als Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Anbietern: „Das ist der Grund, warum sich viele unserer Gäste sich für uns entscheiden.“

Joachim Kummrow, Geschäftsführer der KonText-Kontor für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit GmbH, gab in einem Impulsvortrag zehn Weisheiten für mehr Freude am eigenen Unternehmen mit auf den Weg. So sollten Unternehmen nach und nach ihre Stärken ausbauen und ihre Schwächen ausmerzen, neue Produkte und Dienstleistungen wagen und neue Märkte entdecken. Neues mache die Arbeit auch für die Chefs immer wieder spannend. „Und achten Sie auf Menschen mit leuchtenden Augen. Wer sich selbst begeistern kann, vermag auch die Kunden mitzureißen“, riet der gelernte Redakteur und Marketingspezialist.

www.sieckendiek.de

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.