Sichere Basis für eine aussichtsreiche Karriere

Münster. Im August starten vier neue Auszubildende bei der Deutschen Bank in Münster. In Deutschland bietet die Bank rund 1.200 jungen Menschen eine zukunftsorientierte Ausbildung in verschiedenen Berufen und dualen Studiengängen.

Der Wandel von Arbeits- und Lernwelt verlangt, dass auch das Ausbildungskonzept zeitgemäß und flexibel ist. Claudia Eggert, Spezialistin Berufsausbildung bei der Deutschen Bank in Münster: „Mit einer umfassenden und modernen Ausbildung stellen wir uns auf eine neue Generation von Auszubildenden ein. Die Deutsche Bank legt neben hohen Qualitätsstandards in allen Ausbildungsbereichen besonderen Wert auf die Vermittlung einer guten Allgemeinbildung und soliden Wirtschaftswissens. Wir wollen junge Menschen bei ihrer Persönlichkeitsentwicklung individuell fördern und ihr eigenverantwortliches Handeln stärken.“

Die Deutsche Bank wurde beim diesjährigen „Employer Branding Award 2012“ für ihr Schülermarketing ausgezeichnet. Ausschlaggebend hierfür war die zielgruppenorientierte Kommunikation, die es ermöglicht, bei den Jugendlichen Hürden und Berührungsängste abzubauen. Karriere- Webseite, Online-Einstellungstest und die Kommunikation auf den Social Media-Kanälen Facebook, Twitter, YouTube und Flickr kommen gut an. Um jungen Menschen die Berufswahl zu erleichtern, informiert die Deutsche Bank umfassend an Schulen und auf Messen über ihre unterschiedlichen Ausbildungsberufe und duale Studiengänge. Claudia Eggert: „Voraussetzung für einen Beruf in der Bank ist ein guter Real-, Fachhochschul- oder Abiturabschluss. Wichtig ist uns auch das Interesse an Finanzgeschäften und der Wirtschaftswelt sowie eine gute Kommunikationsfähigkeit und Eigeninitiative.“

Auszubildende bei der Deutschen Bank im Münsterland können eigenständig arbeiten und früh Verantwortung übernehmen. Die Teilnahme an Kundengesprächen ist elementar für die Ausbildung. Jedem Auszubildenden wird ein direkter Ansprechpartner vor Ort am Arbeitsplatz zur Seite gestellt.

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.