Qualifizierungsberatung für Unternehmen

Arbeitsagenturen in OWL erweitern ihr Beratungsangebot für Unternehmen. Dem zunehmenden Fachkräftebedarf steht der demografisch bedingte Rückgang des Erwerbspersonenpotenzials gegenüber. Wenn sich der Arbeitsmarkt nun zu einem Arbeitnehmer-Markt entwickelt, wird es für Unternehmen zunehmend schwieriger, ihren Bedarf durch externe Rekrutierung zu decken.

Mit der Qualifizierungsberatung bietet der Arbeitgeber-Service der Arbeitsagenturen in Ostwestfalen-Lippe jetzt eine neue Dienstleistung an, die die Unternehmen dabei unterstützt, Handlungsfelder zur Fachkräftesicherung in ihrem Betrieb zu identifizieren und geeignete Lösungsansätze abzuleiten. Die Qualifizierungsberatung richtet sich in erster Linie an kleinere und mittlere Unternehmen. Der Beratungsprozess ist modular aufgebaut. So können interessierte Firmen bedarfsorientiert einzelne Module oder den gesamten Prozess in Anspruch nehmen. Auf diese Weise werden sie beim Aufbau einer systematischen und nachhaltigen Personalentwicklungsstrategie für das Unternehmen unterstützt.
In einer ersten Analysephase untersuchen die Qualifizierungsberater der Arbeitsagentur gemeinsam mit den Personalverantwortlichen der Firma die Mitarbeiterstruktur, zum Beispiel in Bezug auf Alter, Qualifikation, Vollzeit- und Teilzeit-Beschäftigte sowie weitere relevante Kriterien. Anhand der Ergebnisse lassen sich mögliche betriebliche Handlungsbedarfe ableiten. So könnten neben Fragen der betrieblichen Weiterbildung Themen wie altersgerechte Arbeitsgestaltung, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, moderne Arbeitskultur, Employer Branding und vieles weitere relevant sein.
„Wenn nicht jetzt die unternehmerische Zukunft konkreter planen, wann dann?“ – mit diesem Slogan laden die Arbeitsagenturen in OWL zur Qualifizierungsberatung ein. Termine vereinbart der Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit kostenfrei unter 0800 – 4 5555 20. Auch weiterführende Informationen zur neuen Serviceleistung sind hier erhältlich.

www.arbeitsagentur.de

 

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.