Konzentration der Marketing- und Vertriebsaktivitäten – Hettich führt Gesellschaften zusammen

Die Geschäftsführung der Hettich Marketing und Vertriebs GmbH & Co. KG: Bernd Große-Dunker, Peter Kuppen, Uwe Kreidel und Eckhard Breitenkamp (v.l.n.r.). (Foto: Hettich)

Vlotho. Mit dem Ziel der bestmöglichen Kunden- und Marktorientierung hat Hettich seine zwei Vertriebsgesellschaften zu einer Gesellschaft am Standort Vlotho zusammengeführt.

Bisher lag der Vertrieb für den Handel und das Handwerk in Zentral- und Nordeuropa, sowie für definierte Exportmärkte in der Verantwortung der Hettich FurnTech GmbH & Co. KG. Die Hettich Marketing- und Vertriebs GmbH & Co. KG in Kirchlengern war für den Vertrieb an weltweit agierende Key-Account-Kunden und Industriekunden in definierten Regionen zuständig.

Unter dem Dach der Hettich Marketing- und Vertriebs GmbH & Co. KG wurde jetzt eine gemeinsame Vertriebsorganisation mit Sitz in Vlotho geschaffen, die eine effiziente ganzheitliche Marktbearbeitung und -ausschöpfung für alle Kundengruppen in Zentral- und Nordeuropa sowie in definierten Exportmärkten gewährleisten soll. Die Verantwortung für weltweit agierende Key-Account-Kunden bleibt unverändert.

Geschäftsführer sind Eckhard Breitenkamp, Bernd Große-Dunker, Uwe Kreidel und Peter Kuppen. Bei der Hettich Marketing- und Vertriebs GmbH & Co. KG sind rund 270 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

www.hettich.com/de

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.