Köster-Gruppe: Einer der besten Arbeitgeber Deutschlands

Die Köster-Gruppe zählt zu den attraktivsten Arbeitgebern Deutschlands.
„Das Prinzip ‚Fördern und Fordern‘ trägt zum Erfolg der Köster-Gruppe bei.“ (Foto: Köster-Gruppe)

Münster. Die Köster-Gruppe, die auch in Münster ansässig ist, zählt zu den attraktivsten Arbeitgebern Deutschlands. Das bestätigt das Arbeitgeber-Ranking des Wirtschaftsmagazins „Focus Business“ zum wiederholten Mal in Folge. Hintergrund ist eine umfangreiche Studie, die im zweiten Halbjahr 2017 durchgeführt wurde.

Das Baugewerbe zählt zu den Wachstumsmotoren der deutschen Wirtschaft. Für erfolgreiche Baudienstleister wie die Köster-Gruppe aus Osnabrück ist das Gewinnen und Binden neuer Fachkräfte in dieser zyklischen Branche von enormer Bedeutung. Allein im Jahr 2017 konnte sich das Unternehmen mit mehr als 230 neuen Mitarbeitern personell und fachlich deutlich weiterentwickeln. Die neuen Mitarbeiter sind Triebfedern für das kontinuierliche Wachstum der Köster-Gruppe – und sie belegen eindrucksvoll das Ergebnis der Studie von „Focus Business“.

Genauso wichtig wie die Rekrutierung neuer Mitarbeiter ist die kontinuierliche Weiterentwicklung der Fachkräfte in der Köster-Gruppe. Sie nutzen das breite Angebot an individuellen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Die unternehmenseigene Akademie vermittelt sowohl Berufseinsteigern als auch erfahrenen Profis diejenigen Kompetenzen, die Sie zur erfolgreichen Erfüllung ihrer vielfältigen Aufgaben benötigen. Externe Fachseminare und Weiterbildungen ergänzen das Angebot. Das Ziel ist der persönliche und berufliche Erfolg nach dem Prinzip Fordern und Fördern.

„Das Unternehmen wächst mit seinen Mitarbeitern und umgekehrt“, sagt Georg Vieser, Bereichsleiter Personal bei Köster. „Unsere kompetenten und engagierten Mitarbeiter machen uns zu dem leistungsstarken Partner für unsere Kunden. Davon profitieren alle.“

Die im Magazin „Focus Business“ veröffentlichte Studie benennt die 1.000 attraktivsten Arbeitgeber aus 22 Branchen. Sie entstand in Zusammenarbeit mit dem Karriere-Netzwerk Xing, der Arbeitgeberbewertungsplattform Kununu und dem Statistik-Portal Statista.

www.koester-bau.de

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.