Knapp 500 neue Fachkräfte für die lippische Wirtschaft

Detmold. Die Erleichterung war ihnen anzumerken. Nach anspruchsvollen schriftlichen, mündlichen und praktischen Abschlussprüfungen waren knapp 500 Prüflinge aus mehr als 50 verschiedenen Berufen froh, ihr Prüfungszeugnis entgegennehmen zu können. Vom Automobilkaufmann bis zum Zerspanungsmechaniker reichte die große Palette der Ausbildungsberufe, die in Lippe gelernt und schließlich von der Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold (IHK Lippe) geprüft wurden.

IHK-Geschäftsführer Michael Wennemann appellierte an die erfolgreichen Prüflinge die sich ihnen bietenden Chancen zu nutzen: „Sie haben in komplexen und anspruchsvollen Prüfungen bewiesen, dass Sie zukünftig zurecht als Fachkraft in Ihrer Branche eingesetzt werden können. Bleiben Sie am Ball und bilden Sie sich weiter, denn in kurzer Zeit wird Ihr jetziges Wissen schon wieder überholt sein.“ Insgesamt konnten die Prüfungsausschüsse der IHK Lippe 178-mal die Note gut und 19-mal die Note sehr gut erteilen.

Der lippischen Wirtschaft stehen somit hochqualifizierte und motivierte junge Fachkräfte zur Verfügung, die zukünftig dringend gebraucht werden. „Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung ist immer noch die beste Versicherung gegen Arbeitslosigkeit. Bleiben Sie flexibel und schauen Sie auch mal über den Tellerrand, wo sich Beschäftigungsmöglichkeiten bieten“, rät Wennemann abschließend den erfolgreichen Prüfungsteilnehmern.

www.detmold.ihk.de

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.