itelligence auf den DSAG-Technologietagen 2017

Bielefeld. Ob Internet der Dinge, Industrie 4.0, Internet of intelligent Things (IoiT) oder Digitale Transformation – da kommt künftig einiges auf die IT-Abteilungen von Unternehmen zu. So präsentiert das SAP-Beratungshaus itelligence auf den DSAG-Technologietagen 2017 Lösungen und Technologien für die ERP der Zukunft. Im Fokus stehen dabei die Planungs- und Investitionssicherheit der Anwender, transparente und machbare Wege für einen Wechsel sowie das neue Verständnis der Rolle der IT- im Unternehmen.

itelligence zeigt auf den DSAG-Technologietagen Lösungen und innovative Ansätze beispielweise für die Umstellung auf SAP S/4HANA, für SAP Business Integration, SAP Business Process Management und SAP Solution Manager. Auch die beiden Fachvorträge auf den DSAG-Technologietagen am 22. Februar 2017 befassen sich mit diesen aktuellen Themen.

So stellen die Referenten Frank Höke, Miele & Co. KG, und Dries Guth, itelligence AG, in ihrem Vortrag ‚Cloud for Customer’ Aspekte der Integration mit multiplem Backend vor und beleuchten dabei ein Anwendungsszenario bei Miele mit der SAP HANA Cloud Platform, integration service. Janusz Ciechanowicz, Cyberport GmbH, und Manuel Männle, itelligence AG, berichten über ihre Erfahrungen mit der agilen Einführung der Technologie SAP Process Orchestration bei der Dresdner Cyberport GmbH.

www.itelligencegroup.com

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.