GILDEMEISTER startet Gesundheitsoffensive

Fit und motiviert: Die Auszubildenden der GILDEMEISTER Drehmaschinen GmbH Marco Gerber (v.l.n.r.), Jana Luxen, Calvin Erlenbusch, Christoph Gerber und Nils Baumgarth sind begeistert von den Projekten des Betrieblichen Gesundheitsmanagments. (Foto: GILDEMEISTER)

Mit Unterstützung der BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER startete die GILDEMEISTER Drehmaschinen GmbH bereits zum dritten Mal eine firmeninterne Gesundheitsoffensive. Unter dem Motto „Gesund starten“ steht in erster Linie die Gesundheit der Auszubildenden im Fokus aller Aktionen. „Das Projekt hat das Interesse unserer Azubis geweckt und sie für „gesunde“ Themen begeistert“, sagt Claus Garnjost, Geschäftsführer der GILDEMEISTER Drehmaschinen GmbH.

„Gesund Starten“ ist ein Teil-Projekt des Betrieblichen Gesundheits- managements, das sich speziell an Auszubildende richtet. Das Angebot umfasst „Gesundheits-Regeln“, informiert über richtige Bewegungsabläufe, Ergonomie am Arbeitsplatz und gibt Tipps zur Bewältigung von Prüfungsstress. Auch die übrigen Mitarbeiter profitieren von den Angeboten. Hierzu zählen subventionierte Sportangebote, speziell entwickelte Rückenprogramme oder Maßnahmen zum Schutz vor Infektionserkrankungen. Auch Betriebsrat Ottmar Heger ist überzeugt: „Aus Gesprächen mit Mitarbeitern wissen wir, dass unsere Angebote gut ankommen. Viele fühlen sich deutlich fitter und sind motivierter, etwas für die eigene Gesundheit zu tun.“

Ein professionelles Betriebliches Gesundheitsmanagement im Unternehmen einzuführen ist eine Herausforderung. Die GILDEMEISTER Drehmaschinen GmbH hat unterstützt von ihrem langjährigen Partner BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER die Herausforderung angenommen und vorbildlich umsetzt.

www.bkkgs.de

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.