GERRY WEBER OPEN: Jubiläumsturnier mit HARTING Steckverbindern

Han-Eco ® : Steckverbinder im Gehäuse aus Hochleistungskunststoff, hier mit Modulen zur Übertragung von Daten, Signalen und Leistung. (Foto: HARTING)

Espelkamp. Die HARTING Technologiegruppe ist mit von der Partie beim Jubiläumsturnier, dem 25. GERRY WEBER OPEN (17. bis 25. Juni 2017). Wenn die Tennisprofis in Halle/Westfalen aufschlagen, können die Spieler bei jedem Match mit absolut klaren Entscheidungen rechnen. Denn die HARTING Technologiegruppe liefert für die 25. GERRY WEBER OPEN ihren Han-Eco ® Steckverbinder für Data, Signal und Power. Die Han-Eco ® Steckverbinder werden in die Schiedsrichterstühle eingebaut und kommen bei den Partien des erstklassig besetzten Turniers zum Einsatz.

Die GERRY WEBER OPEN gehören seit Langem zu den weltweit renommiertesten und bedeutendsten Tennisturnieren. 1993 feierte die Turnierserie Premiere. Gleich im ersten Jahr verfolgten rund 85.000 Zuschauer die packenden Ballwechsel auf dem Centre Court im GERRY WEBER STADION, das vor und nach dem Turnier auch für andere Groß- Events genutzt wird. Vergangenes Jahr sahen insgesamt rund 111.000 Zuschauer begeisterndes Weltklassetennis; allein zum Finale des ATP-Turniers kamen 11.500 Besucher. 2017 beläuft sich das Gesamtpreisgeld auf gut 1,8 Mio. Euro.

„Wir haben uns für HARTING und den Han-Eco ® entschieden. Der Steckverbinder hat uns in jeder Hinsicht überzeugt, er ist zuverlässig, robust und gewährleistet eine hohe Performance. Somit ist er ideal für unser Turnier“, sagt Stephan Pumpe vom Marketing der GERRY WEBER WORLD. Der HARTING Steckverbinder wird in den Schiedsrichterstühlen eingebaut und ist direkt mit dem Laptop des Schiedsrichters verbunden.

Der Han-Eco® ist leicht, zudem rasch zu verbauen. Die Steckverbinder-Serie wird von vielen Veranstaltern im Broadcast-Umfeld eingesetzt; etwa bei Pop- und Rock-Konzerten, Theateraufführungen oder Musicals. „Wir freuen uns, dass wir bei diesem Spitzen-Turnier mit unseren Steckverbindern die Versorgung und Kommunikation sicherstellen und so zu einem reibungslosen Ablauf beitragen“, sagt Stefan Olding, Geschäftsführer HARTING Deutschland GmbH & Co. KG.

www.HARTING.com

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.