FarmSaat AG bezieht Neubau und stärkt Vertrieb

Everswinkel. Die FarmSaat AG wächst weiter: Der mittelständische Züchtungsbetrieb bezog am 1. November ein neues Büro in Everswinkel. Ab dem gleichen Datum verstärkten zudem zwei neue Mitarbeiter den Vertrieb des Saatgutherstellers. Christian Daut und Christine Mautner werden als Regionenleiter in das Team aufgenommen.

Das wirtschaftliche Wachstum zieht nun auch ein räumliches nach sich. Die FarmSaat AG bezieht ab sofort nach nur sechsmonatiger Bauzeit ihre neuen Büroräume im Gewerbegebiet Rott in Everswinkel. Nur wenige Meter Luftlinie von der alten Adresse investierte der Saatguthersteller in einen Neubau, der die Fläche für Verwaltung und Lager verdoppelt. „Im neuen Bürogebäude haben wir nun wesentlich mehr Möglichkeiten“, sagt Swen Wolke, Vorstand der FarmSaat AG. „Dabei sind wir Everswinkel als Standort treu geblieben und haben auch an weitere Expansionsmöglichkeiten in Zukunft gedacht.“ Der Grundstein für ein weiteres Wachstum wurde zugleich auch personell gelegt.

Nicht am Stammsitz in Everswinkel, dafür aber immer in der Nähe der Landwirte und FarmPartner vor Ort, werden die beiden neuen Regionenleiter sein. Sie erweitern das bundesweite Vertriebsteam der FarmSaat AG ab sofort. In Niederbayern wird Christine Mautner tätig. Christian Daut übernimmt die Regionenleitung in der Mitte Deutschlands – Hessen, in Teilen des östlichen Westfalens und in Südniedersachsen. Beide sind seit Jahren mit dem Mais vertraut und können auf langjährige Vertriebserfahrung zurückblicken. „Die beiden führen fort, was sie bereits als FarmPartner täglich gelebt haben: persönlicher Kontakt und individuelle Beratung“, sagt Vertriebsleiter Andreas Riedel.

Drei Wochen vor der diesjährigen Hauptversammlung passen die guten Nachrichten zur Entwicklung der FarmSaat AG 2013. Denn Vorstand Wolke rechnet mit einem erfolgreichen Geschäftsjahr: „Ich hoffe, am 20. November positive Zahlen bekannt geben zu dürfen.“ Dann treffen sich die FarmPartner, die zugleich Aktionäre der AG sind und somit direkt am Unternehmenserfolg beteiligt werden.

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.