Energie für den Mittelstand

Stadtwerke Westmünsterland: Seit Jahresanfang 2013 sind die Stadtwerke Westmünsterland nun offiziell am Start. Bei der Vertriebsgesellschaft handelt es sich um eine  Kooperation der Stadtwerke Coesfeld, Dülmen und Ahaus, sowie der SVS (Stadtlohn, Vreden und Südlohn). Jörg Dorroch, Vertriebsleiter und Prokurist der Stadtwerke Westmünsterland, spricht im Interview mit unserer Redaktion darüber, wie sich das Unternehmen den regionalen und überregionalen Anforderungen des Wettbewerbs um zufriedene Kunden stellt.

Welches Ziel haben die Stadtwerke Westmünsterland?
Unser primäres Ziel ist es, den Vertrieb außerhalb der bestehenden vier Netzgebiete weiter auszubauen. Dabei richten wir unser Hauptaugenmerk  auf die persönliche Präsenz vor Ort und die Entwicklung von individuellen Lösungsansätzen gemeinsam mit unseren Kunden.

Welche Vorteile bietet die Stadtwerke-Kooperation ihren Kunden?
Ich denke, dass der Leitspruch der Stadtwerke Westmünsterland – Energie im starken Verbund – die Vorteile für unsere Kunden hervorragend ausdrückt: Wir bündeln unsere Energie und unser Know-how zum Vorteil unserer Kunden. Durch unsere Erfahrung, Kompetenz und Leistungsbereitschaft sind wir ein starker Partner für den Mittelstand.

Welches Produktportfolio bieten die Stadtwerke Westmünsterland?
Was uns auszeichnet, ist unser breites Produktspektrum im Bereich Strom, Gas und natürlich unsere individuelle Beratung. Egal welchen Energieverbrauch der Kunde hat – wir bieten ihm ein maßgeschneidertes Angebot.

Ob börsenindiziertes Tranchenmodell, Festpreisangebot oder back to back Beschaffung, wir beschaffen Energie bedarfsgerecht zum Vorteil unserer partnerschaftlich verbundenen Kunden.

Was machen die Stadtwerke Westmünsterland im Wettbewerb um Großkunden besser als die Konkurrenz?
Regionale Nähe, regionales Vertrauen durch die etablierten Mutterhäuser und Kundenverständnis. Wir sprechen die mittelständisch geprägten Unternehmen persönlich an. Unsere Kunden besuchen wir im Unternehmen und analysieren die Energiesituation vor Ort. Erst dann bieten wir dem Kunden ein auf ihn persönlich zugeschnittenes Preismodell an.

Wann würden Sie sagen ist Ihr Unternehmen erfolgreich?
Erfolg bedeutet für uns, dauerhaft zufriedene Kunden zu haben.

www.stadtwerke-westmuensterland.de

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.