Arbeitslosenzahlen steigen im Juni

Osnabrück. Im Landkreis Osnabrück ist die Zahl der Langzeitarbeitslosen geringfügig gestiegen. Während die MaßArbeit im Vormonat 3702 arbeitslose Empfänger von Arbeitslosengeld (ALG) II registriert hatte, waren es im Juni 3731.

„Unmittelbar vor den Sommerferien zeigen sich viele Unternehmen eher zurückhaltend bei Einstellungen. Ich bin aber zuversichtlich, dass im Anschluss an die Ferien wieder mehr Arbeitskräfte nachgefragt werden“, sagte MaßArbeit-Vorstand Siegfried Averhage.

www.massarbeit.de

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.