Alfa-college Grenzübergreifend mit dem Job-Bus unterwegs

21 Schüler des Alfa-college Hoogeveen erhielten Einblick bei Bentheimer Eisenbahn AG in Nordhorn.
Gruppenbild mit den Schülern, Lehrer Kasper Heijnen (links), Eugen Siebert, Bentheimer Eisenbahn AG (2. v.l.) und Jule Tirrel, Wachstumsregion Ems-Achse (5. v.l.) (Foto: Ems-Achse)

Nordhorn. Einen interessanten Einblick in ein deutsches Unternehmen sowie dortige Jobmöglichkeiten erhielten 21 Schüler des Alfa-college Hoogeveen. Die Schüler, die in den Niederlanden eine Ausbildung im Bereich Transport und Logistik machen, besuchten das Unternehmen Bentheimer Eisenbahn AG in Nordhorn.

Besonders interessant für die Logistik-Schüler war die Führung durch das Hochregal-Lager. Die Mutigsten unter ihnen durften sogar auf dem Gabelstapler circa 7 Meter in die Höhe fahren. Die Schüler wurden im Vorfeld in einem Workshop durch eine Mitarbeiterin des Projektes PraktiTrans auf ihren Besuch in Deutschland vorbereitet.

Das Projekt PraktiTrans wird mit Unterstützung der Ems Dollart Region im Rahmen des INTERREG V A-Programms Deutschland-Nederland mit Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) und dem Ministerie van Economische Zaken en Klimaat, dem Niedersächsischen Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung sowie den Provinzen Groningen, Drenthe und Fryslân kofinanziert. Lead Partner in diesem Projekt ist die Wachstumsregion Ems-Achse e.V., weitere Partner sind der Landkreis Emsland, der Landkreis Leer, das Noorderpoort College, die UWV Emmen, sowie das Rijnland Instituut, ein Zusammenschluss aus dem Alfa-college, dem Drenthe College und der NHL Stenden Hochschule.

www.emsachse.de

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.