Carsten Humke (Geschäftsführender Gesellschafter MARCO TOZZI), Christian Böhm (Geschäftsführer Vertrieb & Marketing MARCO TOZZI) , Guido Maria Kretschmer, Jens Beining (CEO Wortmann Gruppe) (Foto: Wortmann Gruppe)
Carsten Humke (Geschäftsführender Gesellschafter MARCO TOZZI), Christian Böhm (Geschäftsführer Vertrieb & Marketing MARCO TOZZI) , Guido Maria Kretschmer, Jens Beining (CEO Wortmann Gruppe) (Foto: Wortmann Gruppe)

Guido Maria Kretschmer meets Detmolder Wortmann Gruppe

Besser kann eine Woche für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Detmolder Wortmann Gruppe wohl nicht anfangen. Am Montag war Deutschlands prominentester Modedesigner Guido Maria Kretschmer einen ganzen Tag zu Gast beim Detmolder Mode-Produzenten und für viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Greifen nah.

Guido Maria Kretschmer arbeitet seit über 2 Jahren eng mit der Wortmann Gruppe in Detmold zusammen. Kretschmer entwickelt hierbei für das internationale Wortmann Modelabel MARCO TOZZI exklusive Damenschuh- und Handtaschenkollektionen. Im Rahmen dieser Kooperation arbeitet Kretschmer nicht nur als Designer, sondern auch als Markenbotschafter. Zahlreiche TV-Spots und Social-Media-Kampagnen hat MARCO TOZZI bereits mit Guido Maria Kretschmer entwickelt. Hierbei präsentiert Kretschmer jedes Mal aufs Neue auf seine bekannt charmante Art und Weise die neuen Kollektionslinien aus Detmold.


Grund für den Besuch in Detmold war unter anderem ein von MARCO TOZZI initiiertes Gewinnspiel passend zum Muttertag. Hierbei konnten 3 Töchter mit ihren Müttern ein exklusives Meet and Greet mit Guido Maria Kretschmer in der MARCO TOZZI World im Detmolder Headquarter gewinnen. Und gestern war es dann
endlich so weit:
Lina und Stephanie aus Duisburg, Jana und Susanne aus Düsseldorf und Karin und Stefanie aus Lage waren die glücklichen Gewinnerinnen und konnten es kaum fassen, den prominenten Modedesigner so nah zu erleben. Neben einem gemeinsamen Mittagessen in der MARCO TOZZI World gab es von Guido Maria Kretschmer eine ganz persönliche Kollektionsvorstellung der neuen MARCO TOZZI by Guido Maria Kretschmer Kollektionen.
Nebenbei gab der Designer den Gewinnerinnen auch Styling Tipps und persönliche Einblicke in sein Designerleben und natürlich gab es eine Menge an gemeinsamen Erinnerungsbildern.
„Die Zusammenarbeit mit Guido Maria Kretschmer ist für uns ein großer Gewinn und hat die Markenbekanntheit von MARCO TOZZI bereits deutlich gesteigert. Guido hat ein hervorragendes Gespür für Mode und seine Bekanntheit und Beliebtheit bei den deutschen Frauen ist unglaublich hoch. Er passt einfach perfekt zu uns“, freut sich Christian Böhm, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb MARCO TOZZI.


Für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Detmolder Wortmann Gruppe fand der Modedesigner im Anschluss auch noch Zeit. Kretschmer bekam eine exklusive Unternehmensführung, bei der er mit vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern direkt ins Gespräch kam. Begeistert war Guido Maria Kretschmer vor allem von der Größe und der Modernität der Detmolder Unternehmensgruppe und dem größten Schuhschrank Europas, womit das hochmoderne Logistikzentrum in Detmold gemeint ist.
„Ich bin immer wieder begeistert von der Wirtschaftskraft in Ostwestfalen. Dass die Wortmann Gruppe zu Europas größten Modeplayern gehört, ist mir bekannt – aber die Dimension und Attraktivität des Detmolder Standorts hat mich nochmal mehr sehr beeindruckt“, so Guido Maria Kretschmer.

Auch Wortmann Gruppen CEO Jens Beining freute sich sehr über den Besuch von Guido Maria Kretschmer und zog eine positive Bilanz. „Ich freue mich über die erfolgreiche und intensive Zusammenarbeit zwischen unserer Marke MARCO TOZZI und Guido Maria Kretschmer. Die Kooperation ist für MARCO TOZZI ein ganz wichtiger Meilenstein. Guidos ausgiebiger Besuch war für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein besonderes Highlight. Guido Maria Kretschmer ist einfach eine tolle Persönlichkeit. Ihn so nah zu erleben hat uns Allen viel Freude bereitet.“

Die Wortmann Gruppe, Detmold gehört zu den größten Schuhproduktions- und vertriebsunternehmen in Europa und gilt als Marktführer für modische Damenschuhe. Die Kollektionen werden weltweit in über 70 Ländern und mehr als 15.000 Schuhgeschäften angeboten. Zur Unternehmensgruppe zählen die Topmarken Tamaris und MARCO TOZZI sowie Caprice, Jana und s. Oliver shoes. Dazu kommt die Novi Footwear International Co. Ltd. in Hongkong, die zahlreiche globale Handelsketten zu ihren Kunden zählt. International bilden über 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und weltweit 30.000 Arbeitskräfte mit ihrer Begeisterung für Mode das Fundament des Erfolgs. Die Wortmann-Gruppe legt seit der Gründung im Jahr 1967 großen Wert auf Eigenverantwortung, Kreativität sowie Selbstständigkeit. Dabei werden verantwortungsvolle Aufgabenbereiche nicht nur für erfahrene Professionals geboten, auch Berufseinsteiger können ihre Talente entdecken. Seit Jahrzehnten bildet die Ausbildung von qualifiziertem Nachwuchs ein festes Standbein der erfolgreichen Unternehmensentwicklung. Wie spannend und facettenreich das Geschäft mit der Mode sein kann, zeigen die vielen beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten in der international agierenden Unternehmensgruppe.

Guido Maria Kretschmer ist leidenschaftlicher Designer und bei allem, was er macht, immer mit vollem Herzen dabei. Besonders in der Frauenwelt genießt er einen sehr hohen Stellenwert und Bekanntheitsgrad. Seit er 2005 seine ersten großen Haute Couture-Kollektionen im Rahmen der Fashion Week Berlin präsentiert hat, feiert ihn die deutsche Modepresse. Guido Maria Kretschmer arbeitet nicht nur als Designer für namhafte VIPs und internationale Marken-Unternehmen, sondern z. B. auch als Kostümbildner für große Theater- und Filmproduktionen. Seit 2012 moderiert er zudem sein TV-Format „Shopping Queen“. Hier wird er für seine stetig wachsende Fangemeinschaft täglich erlebbar und zeigt als Juror das perfekte Gespür für Mode und neue Trends.

Veröffentlicht von

WIR Redaktion

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.