Ideenwerkstatt für nachhaltige Lebensstile

Osnabrück. Warum ist das Thema „Nachhaltige Lebensstile“ für unsere gesellschaftliche Diskussion wichtig? Ehrgeizige nationale und regionale Klimaschutzziele werden nicht allein durch technologische Innovationen erreicht. Vielmehr ist auch ein gesellschaftlich-kultureller Wandel hin zu klimafreundlichen Lebensstilen notwendig.

Die Klimainitiative des Landkreises Osnabrück lädt alle Interessierten herzlich zur Veranstaltung „Lust statt Frust: Ideenwerkstatt für nachhaltige Lebensstile“ ein. Sie findet am Dienstag, den 28. Mai, von 19 bis 21.30 Uhr in der Lagerhalle Osnabrück statt. Teilnehmer und Veranstalter setzen sich mit Fragen auseinander wie zum Beispiel „Wie sehen anziehende Lebensentwürfe aus, die konform mit Klima- und Umweltschutz gehen? Welche gesellschaftlichen Errungenschaften wollen wir bewahren und wo wollen und müssen wir uns verändern? Welche Chancen können sich aus einem veränderten Lebensstil ergeben, neue Lebensqualität zu entdecken?“.

Der Workshop ist kostenlos. Anmeldungen bitte per Email an sophie.rotter@lkos.de mit Angabe Ihres Namens und des Veranstaltungstermins oder alternativ telefonisch unter 0541/501-4813.

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.