Vertragsverlängerung für Münsters Wirtschaftsförderer Robbers

Münster, 20. Dezember 2013. Dr. Thomas Robbers leitet die Wirtschaftsförderung Münster GmbH (WFM) auch über den 28. Februar 2014 hinaus. Mit Beschluss der Gesellschafter-versammlung wird der Vertrag des 50-Jährigen um fünf Jahre verlängert.

Sowohl der WFM-Aufsichtsrat als auch der Rat der Stadt Münster hatten sich zuvor einstimmig für die Kontinuität in dieser für den Wirtschaftsstandort Münster enorm bedeutenden Stelle ausgesprochen.

Robbers begleitet Münsters Wirtschaft seit über 20 Jahren. Er war bereits von 1992 bis 1998 im Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Münster beschäftigt, zuletzt als Leiter. Von Mitte 1998 bis Anfang 2004 arbeitete er bei der Wirtschaftsförderung Leverkusen GmbH als Geschäftsführer, ehe er im März 2004 die Führung der neu gegründeten Wirtschaftsförderung Münster GmbH übernahm.

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.