Präsidentin der Universität Paderborn Prof. Dr. Birgitt Riegraf. (Foto Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges)
Präsidentin der Universität Paderborn Prof. Dr. Birgitt Riegraf. (Foto Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges)

Prof. Dr. Birgitt Riegraf in den Sprecher*innenkreis der Mitgliedergruppe Universitäten der Hochschulrektorenkonferenz gewählt

Bei den Wahlen zum Sprecher*innenkreis der Mitgliedergruppe Universitäten der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) ist Prof. Dr. Birgitt Riegraf, Präsidentin der Universität Paderborn, jetzt in den erweiterten Sprecher*innenkreis gewählt worden.

„Ich freue mich sehr über das mir entgegengebrachte Vertrauen und auf die neuen Aufgaben. Mit der Reform des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes, den Auswirkungen des Ukraine-Krieges auf die Universitäten und dem anstehenden Aufbau der neuen Agentur für Innovation und Transfer sind bereits drei Themen genannt, die die Arbeit in der HRK in nächster Zeit bestimmen werden“, so Riegraf, die bereits seit 2020 der Sprecher*innengruppe der Landesrektorenkonferenz (LRK) Nordrhein-Westfalen angehört und 2021 in den Vorstand der „European Women Rectors Association“ gewählt wurde. Als Vorsitzende der Universitätsallianz (UA) 11+ setzt sie sich seit 2019 für die besonderen Belange der dort zusammengeschlossenen forschungsstarken mittelgroßen Universitäten ein. 

Hochschulrektorenkonferenz

Die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) ist der freiwillige Zusammenschluss der staatlichen und staatlich anerkannten Hochschulen in Deutschland. Die Mitgliedshochschulen werden in der HRK durch ihre Präsidien und Rektorate vertreten. Die HRK hat gegenwärtig 269 Mitgliedshochschulen, an denen über 90 Prozent aller Studierenden in Deutschland immatrikuliert sind. Die HRK repräsentiert damit die Hochschulen und so das institutionelle Zentrum des deutschen Wissenschaftssystems.

Sprecherin der Mitgliedergruppe Universitäten und Vizepräsidentin der HRK bleibt Prof. Dr. Anja Steinbeck, Rektorin der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, und in dieser Funktion auch Vizepräsidentin der HRK. Prof. Dr. Volker Epping, Präsident der Leibniz Universität Hannover, ist stellvertretender Sprecher der Gruppe. Neben Riegraf gehört künftig auch Prof. Dr. Günter Ziegler, Präsident der Freien Universität Berlin, dem erweiterten Sprecher*innenkreis an.

Veröffentlicht von

WIR Redaktion

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.