Neuer Chief Technical Officer (CTO) bei Hengst

Münster. Wechsel an der Spitze der Entwicklungsabteilung von Hengst: Dipl.-Ing. Achim Brömmel (53) ist zum 1. November 2013 als Mitglied der Geschäftsleitung, Chief Technical Officer (CTO), ins Unternehmen eingetreten. Als neuer Bereichsleiter Forschung und Entwicklung folgt er auf Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtsch.-Ing. Dieter Baumann (65), der nach 35-jähriger Tätigkeit bei Hengst in den Ruhestand geht.

„Zusammen mit seinem Team hat Herr Baumann eine Vielzahl von Innovationen auf den Weg gebracht, die das Unternehmen zu dem gemacht haben, was es heute ist. Dafür danke ich Herrn Baumann von ganzem Herzen.“, sagt der geschäftsführende Gesellschafter Jens Röttgering. „Mit Achim Brömmel ist es Hengst Automotive gelungen, einen kompetenten und erfahrenen Nachfolger zu gewinnen“, so Röttgering weiter. Bis zu seinem Wechsel zu Hengst war Brömmel Vice President Engineering und verantwortlich für die Produktentwicklung beim Automobilzulieferer Pierburg Pump Technology (Neuss).

Der neue CTO Achim Brömmel verfügt über mehr als 25 Jahre Berufserfahrung in der Automotive-Branche, auf Herstellerseite ebenso wie in der Zulieferindustrie.

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.