Dr. Andreas Hettich freut sich auf die internationale Zusammenarbeit im Global Adivsory Board von Chiratae Ventures. - Foto: Hettich
Dr. Andreas Hettich freut sich auf die internationale Zusammenarbeit im Global Adivsory Board von Chiratae Ventures. - Foto: Hettich

Chiratae Ventures beruft Dr. Andreas Hettich in seinen globalen Beirat

Chiratae Ventures, Indiens führendes Venture Capital Beratungsunternehmen mit Sitz in Bengaluru, beruft Dr. Andreas Hettich zum 28. Januar 2021 in sein Global Advisory Board. Dr. Andreas Hettich ist Beiratsvorsitzender der Hettich Unternehmensgruppe, einem der weltweit führenden Hersteller von Möbelbeschlägen mit einem Jahresumsatz von 1,1 Milliarden Euro.

Dr. Hettich ist ebenfalls nicht-geschäftsführender Direktor der Hettich India Private Limited und geschäftsführender Gesellschafter seiner eigenen Investitionsgesellschaft, der Dr. Hettich Beteiligungen GmbH, die neben anderen unternehmerischen Engagements auch an Unternehmen wie EWIKON, Halemeier, und dem Bildungsunternehmen „das Forscherhaus“ beteiligt ist. Außerdem ist Dr. Hettich Mitglied in Beiräten und Aufsichtsräten der Firmen Jowat, Peter Lacke, FSB und Georg Nordmann Holding.

Namhafte Mitglieder komplettieren den Beirat

Zum globalen Beirat von Chiratae Ventures gehören Ratan Tata (Chairman Emeritus von Tata Sons), Kris Gopalakrishnan (Mitbegründer von Infosys), Bruno E. Raschle, (Gründer, Geschäftsführer und Non-Executive Vice Chairman von Schroder) sowie Manish Choksi (Non-Executive Vice Chairman von Asian Paints). Im Beirat von Chiratae India vertreten ist unter anderem Dr. Ferzaan Engineer, ein Multiunternehmer im Gesundheitswesen und Gründer der indischen Krankenhauskette Cytecare Cancer Hospitals, die auf Krebsbehandlungen spezialisiert ist.

Vision und Mission – internationaler Austausch ist Schlüssel zum Erfolg

„Die indische Startup-Szene gehört zu den am schnellsten wachsenden weltweit. Chiratae Ventures spielt eine Schlüsselrolle beim Aufbau einer nachhaltigen Startup-Landschaft und der Entwicklung branchenführender Marken“, kommentiert Dr. Andreas Hettich seine Aufnahme in den globalen Beirat von Chiratae. „Ich freue mich, mit dem Unternehmen in dieser aufregenden Zeit zusammenzuarbeiten, in der wir in eine neue Normalität eintreten und gemeinsam mit herausragenden indischen Entrepreneuren auf ihrem Weg zum Erfolg viele innovative Ideen aufgreifen und systematisch voranbringen können.“

Sudhir Sethi, Gründer und Vorsitzender von Chiratae Ventures freut sich auf die Zusammenarbeit im Global Advisory Board. „Dr. Hettichs einzigartige Geschäftserfahrung und Vision werden unsere Mission weiter stärken, indem wir unser Wissen und unsere strategischen Erkenntnisse über alle Bereiche hinweg austauschen. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Portfoliounternehmen von seiner besonderen Perspektive und seiner langjährigen Business-Erfahrung enorm profitieren können, um künftig international erfolgreich zu sein.“

Chiratae Ventures

Chiratae Ventures India Advisors (ehemals IDG Ventures India) wurde 2006 gegründet und ist Indiens führender Berater für technologische Risikokapitalfonds. Die von Chiratae Ventures India Advisors beratenen Fonds haben zusammen fast 800 Mio. $ in ihrer Verwaltung und mehr als 95 Unternehmen in den Bereichen Consumer Media & Tech, Cloud/Software, Health-tech und Fin-tech. Zu den bemerkenswerten Portfoliounternehmen gehören unter anderem Bounce, Cure.fit, FirstCry, Flipkart, Forus, Lenskart, Manthan, Myntra (von Flipkart übernommen), NestAway, Newgen (NSE: NEWGEN), PlaySimple, PolicyBazaar, Rentomojo, Unbxd und Uniphore. www.chiratae.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.