Workshop im Projekt start.connect

Münster/Gescher. Schneller, kreativer, innovativer und datengesteuerter – das wären viele Unternehmen gerne, um in der Digitalisierung Schritt zu halten mit jungen Start-ups und frischen Ideen. Aber wie ist das machbar? Zum Beispiel, indem beide Parteien miteinander in Kontakt treten und voneinander lernen. Das hat sich das Projekt start.connect im Institut für Prozessmanagement und Digitale Transformation (IPD) der FH Münster auf die Fahne geschrieben.

Workshop im Projekt start.connect weiterlesen

Interview zum Tag der IT-Sicherheit

Der Anfang des Jahres bekanntgewordene Datendiebstahl von deutschen Politikern und anderen Prominenten zeigte einmal mehr eindrucksvoll, wie wichtig das Thema IT-Sicherheit ist. Doch wie lässt sich die Digitalisierung unserer Gesellschaft sicher gestalten? Das ist am 27. und 28. März Thema bei dem Tag der IT-Sicherheit an der Universität Paderborn.

Interview zum Tag der IT-Sicherheit weiterlesen

Per App bezahlen – ist das die Zukunft?

Mittlerweile stirbt das Bargeld in unserer Gesellschaft immer mehr aus. Warum? Wir nutzen längst schon die Kreditkarte oder die Bankkarte als modernes Zahlungsinstrument. Daneben gibt es die Geldkarte mit Chip, den Sie sehr leicht und schnell aufladen können. Doch – was genau bedeutet es, wenn Sie per App mit dem Smartphone selbst bezahlen können?

Per App bezahlen – ist das die Zukunft? weiterlesen

Grumbach baut Vorbehandlungsanlage für Gewerbeabfälle

Harsewinkel. Es ist die mit Abstand größte Investition der letzten 20 Jahre der Firmengeschichte: Rund 4 Millionen Euro investiert die Grumbach GmbH & Co. KG in eine neue Sortieranlage für Gewerbeabfall. Mit der neuen Anlage, welche in einer neuen Halle errichtet wird, sieht sich das Harsewinkeler Unternehmen mit Blick auf die neuen gesetzlichen Vorgaben gerüstet – und zugleich im Ostwestfälischen Wettbewerb in einer Vorreiterrolle.

Grumbach baut Vorbehandlungsanlage für Gewerbeabfälle weiterlesen

Wesle Kfz-Betrieb eröffnet 3. Standort in Paderborn

Paderborn. Ab sofort können Unternehmen ihre Lkw und Transporter auch in Paderborn bei Wesle reparieren lassen. Natürlich ist auch hier der Kauf von Volvo Trucks und Renault Trucks möglich. Nach Steinhagen und Lage ist jetzt in der Navarrastraße direkt an der A33 der dritte Standort geöffnet.

Wesle Kfz-Betrieb eröffnet 3. Standort in Paderborn weiterlesen

technotrans setzt weiter auf Wachstumsstrategie

Sassenberg. Die technotrans SE hat das Geschäftsjahr durch Ausbau der Diversifizierung und konsequenter Ausrichtung auf Wachstumsmärkte erfolgreich abgeschlossen. Das Unternehmen steigerte den Umsatz im Berichtszeitraum um 5,5 Prozent auf 216,3 Mio. Euro, während der operative Gewinn (EBIT) mit 17,4 Mio. Euro auf dem Vorjahresniveau verblieb. Für 2019 rechnet der Vorstand mit einer Fortsetzung des Wachstumskurses und schlägt für das abgeschlossene Geschäftsjahr eine Dividende in Höhe von 0,88 Euro je Aktie vor.

technotrans setzt weiter auf Wachstumsstrategie weiterlesen

75. Geburtstag von Dr. h. c. August Oetker am 17. März 2019

Bielefeld. Heute, am 17. März 2019, wird Dr. h. c. August Oetker, Vorsitzender des Beirats und Gesellschafter der Dr. August Oetker KG, 75 Jahre alt. Als persönlich haftender Gesellschafter führte er mit seinen Kollegen der Gruppenleitung über 30 Jahre lang – von 1981 bis Ende 2009 – die Oetker-Gruppe und fungierte in Personalunion als Vorsitzender der Geschäftsführung der Dr. Oetker GmbH.

75. Geburtstag von Dr. h. c. August Oetker am 17. März 2019 weiterlesen

Maschinenbau NRW: Schwieriger Jahresauftakt

Düsseldorf. Der Auftragseingang im Maschinenbau verzeichnete im Januar 2019 ein Minus von 19 Prozent. Bei der Inlandsnachfrage gab es im Maschinenbau eine Veränderung von +3 Prozent. Das Auslandsgeschäft lag bei -27 Prozent im Vergleich zum Vorjahresniveau. Die Orders aus dem Euroraum sanken um 47 Prozent, die Auftragseingänge aus dem Nicht-Euroraum um 14 Prozent.

Maschinenbau NRW: Schwieriger Jahresauftakt weiterlesen

So verändern Digital Natives die Arbeitswelt

Bildrechte: Flickr Ohne Titel Nick Keppol CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

Die Art und Weise, wie wir miteinander arbeiten und kommunizieren, verändert sich ständig. Jede neue Generation prägt die Arbeitswelt mit ihren eigenen Werten und Ideen. Die Millennials – eine Generation der Digital Natives – hat die Vorstellung von moderner Arbeitsweise besonders nachhaltig verändert. Auch die Nachfolgegeneration, Generation Z genannt, wird mit ihren Werten für einen Wandel sorgen.

So verändern Digital Natives die Arbeitswelt weiterlesen

Datenmanagement – Archivierung von sensiblen Daten

Bildrechte: Flickr Futures filing foam CC BY-SA 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

Trotz elektronischer Rechnungsabwicklung verzichten viele Unternehmen nicht vollständig auf das Ausdrucken mancher Unterlagen. Das zeigt eine Studie zur Rechnungsabwicklung und Archivierung aus dem Jahr 2017. Da solche Unterlagen oft sensible Daten von Kunden enthalten, müssen die Unternehmen dafür Sorge tragen, dass die Informationen nicht in falsche Hände geraten. Das gilt sowohl für ausgedruckte als auch für digitale Daten, weshalb das richtige Datenmanagement für jedes Unternehmen von großer Wichtigkeit ist.

Datenmanagement – Archivierung von sensiblen Daten weiterlesen