ProStore auf Tablet im Lager (Foto: Team GmbH)
ProStore auf Tablet im Lager (Foto: Team GmbH)

Intelligentes Warehouse Management mit ProStore®

Zur LogiMAT 2022 präsentiert die TEAM GmbH das intelligente Warehouse Management System (WMS) ProStore® mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Digitalisierung der Prozesse in der Intralogistik. Besucher des TEAM Messestandes können sich live überzeugen, wie flexibel und intelligent ProStore® auf die aktuellen Herausforderungen der Digitalisierung in der Intralogistik reagiert.

TEAM zeigt auf der Messe, wie AutoStore, ein hocheffizientes robotergestütztes und platzsparendes Lager- und Kommissioniersystem, vollständig in die ProStore®-Umgebung integriert wird. Die Lagerroboter von AutoStore liefern einen wichtigen Beitrag zur Steigerung von Geschwindigkeit, Präzision und Zuverlässigkeit im Lager.

Sollen Prozesse der Intralogistik flexibilisiert werden, ist die Strategie Engine von ProStore® das richtige Werkzeug. Veränderungen innerhalb der Organisation lassen sich damit einfach und dynamisch, ohne Programmierkenntnisse, konfigurieren und somit optimieren.

NEU: Beleglose Kommissionierung mit Handschuh-Scanner ProGlove MARK Display

Als Neuheit zur LogiMAT stellt TEAM den ProStore®-Kommissionierprozess auf dem Handschuh-Scanner ProGlove MARK Display vor. Mit der Integration in das WMS behält der Lagermitarbeiter bei der Kommissionierung die Hände frei. Der fortlaufende Wechsel zwischen Warenbewegung und Scan-Vorgang, wie bei der beleglosen Kommissionierung per MDE, entfällt annähernd vollständig.

Weitere Kommissionierverfahren (Person-zu-Ware, Ware zu Person) und -techniken (MDE, Pick-by-Voice, Pick-by-Light etc.) werden auf dem TEAM-Stand ebenfalls vorgestellt.

Mehr Übersicht im Lager

Die Messebesucher können sich auf dem TEAM-Stand auch von dem umfangreichen und optisch ansprechenden ProStore®-Leitstand überzeugen.

Aktuelle Lagerzustände und -prozesse, Auslastungsgrade, eingesetzte Ressourcen und vieles mehr sind dort ersichtlich und ermöglichen ein sofortiges Eingreifen – zum Beispiel in den Bereichen Staplerleitsystem, Kommissionierung, Versand oder Wareneingang.

ProStore® in der Cloud

Natürlich lässt sich ProStore® auch in der Cloud einsetzen. Unternehmen setzen damit auf mehr Flexibilität und Unabhängigkeit von IT-Ressourcen und Personal. Die gesamten Funktionalitäten des Warehouse Management Systems stehen in der Cloud bereit, ohne dass eine firmeninterne IT-Server-Infrastruktur genutzt werden muss.

Logistik 4.0 als Wachstumsmotor

Die Digitalisierung der Intralogistik ist der Weg, um weiterhin zukunftsfähig zu sein. Das anpassbare und leistungsfähige WMS ProStore® hilft, diesen Wandel im Lager aktiv zu gestalten.

Die TEAM GmbH lädt die Messebesucher ein, sich auf Stand B21 in Halle 8 anhand von konkreten Projektbeispielen ein persönliches Bild zu machen.

Mehr Infos: www.team-pb.de 

Veröffentlicht von

WIR Redaktion

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.