Espelkamper Unternehmerpaar Harting Gast eines Gala-Abends mit Prinz Carl Philip von Schweden in der Galerie Herrenhausen. (Foto: Harting)
Espelkamper Unternehmerpaar Harting Gast eines Gala-Abends mit Prinz Carl Philip von Schweden in der Galerie Herrenhausen. (Foto: Harting)

Royaler Glanz für Dietmar und Margrit Harting

Hannover/Espelkamp. Ein festlicher Empfang im Schloss Herrenhausen war der gesellschaftliche Höhepunkt der diesjährigen HANNOVER MESSE. Dabei begrüßte Prinz Carl Philip von Schweden auch Dietmar und Margrit Harting (HARTING Technologiegruppe).

Harting als Gast eines Gala-Abends mit Prinz Carl Philip von Schweden

Schweden ist in diesem Jahr Partnerland der weltweit größten Industrieschau und mit rund 100 Ausstellern vertreten. Deshalb war Prinz Carl Philip (39), Sohn von Schwedens König Carl Gustav und Königin Silvia und Vierter in der Thronfolge, für zwei Tage in die niedersächsische Landeshauptstadt gekommen.

Auf dem Programm stand neben einem Messerundgang und der Besichtigung des Wolfsburger VW-Werks ein festlicher Abend im Schloss Herrenhausen, an dem unter anderem auch Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil, Dieter Kempf, Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI), Messechef Dr. Jochen Köckler sowie Schwedens Botschafter in Deutschland, Per Anders Thöresson, teilnahmen.

HARTING zählt seit 1947 zu den größten Ausstellern der HANNOVER MESSE und ist mit einer eigenen Tochtergesellschaft auch in Schweden präsent. Die 1981 gegründete Niederlassung ist eine der ältesten der Technologiegruppe.

www.HARTING.com

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.