Grafik: HPE/Simpline/adobe.stock.com Quelle: HPE/Statistisches Bundesamt - Weitere Informationen unter www.hpe.de
Grafik: HPE/Simpline/adobe.stock.com Quelle: HPE/Statistisches Bundesamt - Weitere Informationen unter www.hpe.de

Zahl des Tages: 110,6 Mio. Paletten in 2019

Laut Statistischem Bundesamt wurden im letzten Jahr in Deutschland rund 110,6 Mio. Paletten hergestellt. Das entspricht einer täglichen Menge von mehr als 300.000 Paletten, die übereinander eine Höhe von 45,5 Kilometern erreichen würden. 2019 entstand also alle 12 Minuten ein Palettenstapel, der mit 378 Metern sogar noch zehn Meter höher ist als der Berliner Fernsehturm (siehe Grafik). Den Löwenanteil dieses gigantischen Turmes produzierten die im Bundesverband Holz-packmittel, Paletten, Exportverpackung (HPE) e.V. organisierten Hersteller. Die mehr als 420 Unter-nehmen machen etwa 80 Prozent des Branchenumsatzes von rund 2,3 Mrd. Euro aus. HPE/FS

Der Bundesverband Holzpackmittel, Paletten, Exportverpackung (HPE) e.V. feierte 2019 sein 150-jähriges Bestehen. Er ist ein Fachverband mit mehr als 420 überwiegend inhabergeführten Unternehmen aus allen Bereichen der Holzpackmittelindustrie, die etwa 80 % des Branchenumsatzes von rund 2,3 Mrd. Euro repräsentieren. Die Mitglieder des HPE sind Anbieter von Paletten, Packmit-teln, Kabeltrommeln, Steigen und Spankörben aus Holz sowie Dienstleister aus den Bereichen Ver-packen, Containerstau und Logistik. Der hochgerechnete Holzbedarf der Branche liegt – inklusive der Kleinbetriebe unter 20 Mitarbeitern – bei rund sechs Mio. Kubikmetern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.