TRANSDATA stellt automatisiertes Tool vor – Komalog [Java] wird um neue Funktion erweitert. (Foto: geralt/ pixabay)
TRANSDATA stellt automatisiertes Tool vor – Komalog [Java] wird um neue Funktion erweitert. (Foto: geralt/ pixabay)

Effizienz für Tourenplanung: Komalog von TRANSDATA

Bielefeld. Eine effiziente Tourenplanung kann im Logistikalltag bares Geld sparen. Die Komplexität der Anforderungen und die verschiedensten Parameter machen aus einer Planung „per Hand“ eine kaum noch beherrschbare Herausforderung. TRANSDATA bietet dafür die Lösung: Auf der IAA 2018 in Hannover zeigt der Logistiksoftware-Spezialist aus Bielefeld die neueste Version seiner Lösung Komalog [Java] – inklusive einer vollkommen automatisierten Tourenplanung und -optimierung.

Die Tourenoptimierung, die ab der IAA mit den neuesten Software-Versionen als zusätzlicher Baustein verfügbar ist, bietet für die Anwender nachhaltige Vorteile: Sie können damit ihre Prozess-Effizienz steigern, Ressourcen schonen sowie in der Disposition nochmals schneller und leistungsstärker werden. Aufträge, die automatisch geplant werden sollen, werden dazu einfach in der Software erfasst und gebündelt – und anschließend automatisiert auf die verfügbaren Fahrzeuge verteilt. Der Disponent kann die Planung prüfen und gibt sie frei, bevor die Daten an die Fahrzeug-Telematik übermittelt werden.

Relevante Parameter automatisch berücksichtigen mit Komalog

Verschiedenste Einflussfaktoren wie Volumen, Gewicht, Zeitfenster für die Auslieferung sowie die maximale Tourdauer werden dabei von der Software Komalog automatisch berücksichtigt – viel schneller und präziser, als es in der händischen Disposition möglich wäre. Dabei ist das Tool besonders intuitiv bedienbar, wie Live-Demonstrationen auf der IAA unter Beweis stellen. Das Zusatzmodul steht ab sofort mit dem neuesten Update für Komalog [Java] zur Verfügung, für Komalog [Windows] wird die Eigenentwicklung zu einem späteren Zeitpunkt folgen. Bis dahin ermöglicht auf dieser TRANSDATA-Plattform die ebenfalls neue Schnittstelle zu PVT Smartour gleichfalls eine automatische Tourenplanung.

Zusatzmodul zur Verfolgung von Wechselbrücken

Mit dem aktuellen Software-Update für Komalog [Windows] steht ein ebenfalls neues Zusatzmodul zur effizienten und benutzerfreundlichen Verfolgung von Wechselbrücken bereit.

TRANSDATA setzt damit eine Anforderung der Anwender um und ermöglicht es, einzeln für jede Wechselbrücke im Fahrzeugpark laufend den aktuellen Status zu kontrollieren. Bei einer entsprechenden Ausstattung der Fahrzeuge mit Telematiksystemen werden auch die Ortungsdaten ausgelesen und in der Komalog-Software dokumentiert – für maximale Transparenz und eine optimierte Planung.

www.transdata.net

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.