Toolboxen für das Management

Tools spielen eine entscheidende Rolle: Die Firma Tooltime Management Consultants GmbH wurde 2012 in Münster gegründet und ist das Ergebnis einer kritischen Reflexion der langjährigen Beratertätigkeit der beiden Gründer Prof. Dr. Johannes Schwanitz und Prof. Dr. Ralf Ziegenbein: Bei nahezu allen Mandaten spielten die eingesetzten betriebswirtschaftlichen Instrumente und Methoden (Tools) eine entscheidende Rolle bei der erfolgreichen Lösung der Aufgabenstellung.

Darüber hinaus war die Befähigung der Mitarbeiter im Umgang mit diesen Tools wesentlich für die Nachhaltigkeit des Projekterfolgs und letztlich für eine Verbesserung der Betriebsergebnisse.

Mit dieser Erkenntnis entwickelten die beiden Professoren der Fachhochschule Münster das Konzept des Tool-Based Managements. Bei diesem integrativen Ansatz geht es darum, die wertschöpfenden Entscheidungsprozesse im Unternehmen durch geeignete betriebswirtschaftliche Instrumente zu unterstützen und zu verbessern. Dabei setzt Tooltime auf die Mitarbeiter und findet schnell mit ihnen gemeinsam heraus, mit welchen Toolboxen sie ihren Bereich verbessern können und was ihnen an Kompetenzen fehlt, diese richtig einzusetzen. Jede Toolbox wird individuell zusammengestellt und im Unternehmen implementiert, und die Mitarbeiter werden befähigt, diese Tools in ihrem Arbeitsumfeld langfristig anwenden zu können.

In den Projekten wird daher sichergestellt, dass die geeigneten Tools zur Optimierung auf den verschiedenen Ebenen der Entscheidungsträger im Unternehmen eingesetzt werden. Training und Weiterbildung mit innovativen Medien, wie z.B. Schulungsvideos oder eTutorials am Arbeitsplatz, sind daher selbstverständliche Elemente der Beratung.

Warum so viele Unternehmen diesen mittelstandserprobten Ansatz bereits einsetzen? Das Team der Tooltime Managements Consultants GmbH kann in einem abgegrenzten Problembereich (z.B. Auftragsabwicklung, Akquisitionsprozesse, Einkauf) mit einem für den Kunden überschaubaren Aufwand starten, ohne dabei langfristig die ganzheitliche Betrachtung zu vernachlässigen. So können schnelle Erfolge erzielt und die Mitarbeiter motiviert werden.

www.tooltime-consultants.de

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.