SALT AND PEPPER meets SPICE

Software-Wissenstransfer bei Technologie-Beratung: In vermutlich keiner anderen Branche schreiten Entwicklungen schneller voran, als in der Software-Branche. Um als Kompetenzpartner ganz vorne mitspielen zu können, ist es daher unerlässlich, sein Wissen über Tools, Methoden und Herangehensweisen regelmäßig auf den neusten Stand zu bringen. Die Technologie-Beratung SALT AND PEPPER, die mit dem Software Solution Center in Osnabrück Unternehmen bei der Entwicklung komplexer Software-Lösungen unterstützt, nutzte daher die Gelegenheit der SPICE Conference vom 4. bis 6. Juni in Bremen, um sich frische Erkenntnise aus der Software-Entwicklung anzueignen.

SPICE ist eine aus der Software-Entwicklung stammende Norm der ISO mit dem man Unternehmensprozesse durchführen und bewerten kann. Medior Technologie Consultant Sebastian Gieselmann, der als Software-Experte am Standort Osnabrück arbeitet, besuchte die Konferenz und hielt anschließend vor interessierten Kollegen einen informativen Inhouse-Fachvortrag.

„Der Wissenstransfer wird bei uns großgeschrieben, daher nutzen wir natürlich den Input, den unser Kollege bei der Konferenz gesammelt hat, um andere Consultants weiterzubilden“, erklärte Thorsten Mindrup, Technischer Leiter des Software Solution Centers. „Das wiederum ist der Vorteil, den unsere Geschäftsparter durch unser SSC erhalten, Wissensvorsprung durch aktuelles Know-how.“

Gerade im Bereich Funktionale Sicherheit bietet sich Entwickeln nach dem SPICE Prozess an, da bei SPICE die Dokumentation der Prozessschritte im Fokus steht. Dies ist insbesondere für kleine bis mittlere Unternehmen interessant, bei denen oft wenig Zeit für die stukturierte und standardisierte Dokumentation bleibt.
„Für Software-Entwicklungsaufträge nach ISO bzw. SPICE-Norm sind wir nun bestens vorbereitet“, ergänzt Mindrup. Das SALT AND PEPPER Software Solution Center aus Osnabrück ist Entwicklungspartner für Technische Software, wie Embedded Software, Automatisierungstechnik oder Echtzeitsysteme, und Apps für mobile Endgeräte (iOS und Android) mit Anbindungen an bestehende Systeme.

www.salt-and-pepper.eu

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.