masterstrip|plate von Marbach (Foto: Karl Marbach GmbH & Co. KG)
masterstrip|plate von Marbach (Foto: Karl Marbach GmbH & Co. KG)

Mehr Performance beim Ausbrechen. Mit der masterstrip|plate von Marbach.

Der weltweit agierende Stanzformenhersteller Marbach hat über die Jahre zahlreiche Lösungen entwickelt, die dem Anwender mehr Performance bei der Verpackungsherstellung bringen. Eine dieser Innovationen ist die masterstrip|plate.

Die masterstrip|plate ist ein spezielles Ausbrechoberteil, das – kombiniert mit der marbastrip-Technologie – einen reibungslosen Ausbrechprozess sicherstellt. Marbach-Branchenmanager Bernhard Reisser: „Die bei dieser Ausbrechtechnologie eingebauten federnd gelagerte Niederhalterplatten positionieren und fixieren den gestanzten Bogen beim Ausbrechprozess optimal zum Werkzeug. Das passende Ausbrechunterteil ist standardmäßig mit der Anhebehilfe marbafly ausgestattet. Dadurch wird der Ausbrechprozess enorm stabil. Das ermöglicht sehr hohe Maschinengeschwindigkeiten, Abfallfreiheit und beste Ausbrech-Performance. Auch bei anspruchsvollen Anforderungen.“
Mit der Marbach-Technologie masterstrip|plate wird das Ausbrechen zu einem sicheren maschinellen Prozess, der die Performance in der Ausbrechstation deutlich steigert.
Mehr Infos zur masterstrip|plate gibt es auf dem Marbach Experience Hub: https://experience.marbach.com/blog-detail/maximale-zuverlaessigkeit-beim-ausbrechen-kein-problem

Veröffentlicht von

WIR Redaktion

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.