Kreidetafel
©Stockwerk-Fotodesign - stock.adobe.com

So finden Sie die richtige Werbemaßnahme für Ihr Produkt

Die Wahl der richtigen Maßnahme zur Kundengewinnung ist gar nicht so einfach. Es gibt eine schier unendliche Menge an Werbemitteln und Kampagnen, die je nach Produkt und Zielgruppe individuell angepasst werden können. Um Sie zu inspirieren und Ihnen die Vielfältigkeit von Werbung als Marketinginstrument zu zeigen, möchten wie Ihnen an dieser Stelle einige Möglichkeiten zeigen, mit denen Sie Ihre Firma oder Ihr Produkt vermarkten können.

Definieren Sie Ihre Zielgruppe

Bevor Sie sich für eine konkrete Werbemaßnahme entscheiden können, müssen Sie Ihre Zielgruppe definieren. Dabei können Sie demografische Merkmale wie das Alter oder das Geschlecht heranziehen. Doch auch der Wohnort oder ein bestimmtes Interesse kann genutzt werden, um die Zugehörigkeit zu einer Zielgruppe zu begründen. Weitere Tipps zum Definieren einer Zielgruppe sind bei zielbar.de zusammengefasst.

Werbung im Internet hilft bei der Neukundengewinnung

In Zeiten in denen rund 80% aller Deutschen ein Smartphone besitzen, ist die Werbung im Internet das Naheliegendste. Im Gegensatz zu herkömmlichen Kampagnen ist die Wahrscheinlichkeit bei Internetwerbung höher, dass sie wirkungslos bleibt. Denn Nutzer sehen Tag für Tag so viel Werbung, dass sie diese ausblenden. Deshalb muss die Werbung genau dann erscheinen, wenn sie für den Nutzer gerade hilfreich oder thematisch passend ist. Sehr gut geeignet ist dafür Werbung bei Google. Hier können die Anzeigen gezielt eingeblendet werden, wenn nach einem speziellen Begriff gesucht wird. So kann ein Hamburger Friseur einstellen, dass seine Anzeige nur bei den Suchbegriffen Friseur Hamburg und Friseur in Hamburg eingeblendet wird. So lassen sich Streuverluste minimieren.

Bei Werbung auf Facebook kann der Zusammenhang nicht ganz so präzise gesteuert werden. Dafür besteht die Möglichkeit die Zielgruppe sehr fein zu selektieren. Neben Alter, Geschlecht und Wohnort können dort auch noch Interessen und mit einem Like markierte Seiten zur Abgrenzung von Zielgruppen herangezogen werden. In unserem Partnernetzwerk finden sich zahlreiche Firmen, die sich auf die Durchführung von Marketingkampagnen im Internet spezialisiert haben.

So machen Sie Werbung vor Ort

Bei einem lokalen Geschäft, zum Beispiel einem Einzelhändler oder einem Restaurant, sind lokale Maßnahmen das Mittel der Wahl. Das kann ein Sponsoring für eine Sportmannschaft oder eine Flyeraktion sein. Doch auch Bannerwerbung entlang der Hauptstraßen oder ein Wegweiser an einer großen Kreuzung kann zum Erfolg führen. Dabei geht es vor allem darum Kurzentschlossene oder Durchreisende auf das eigene Geschäft aufmerksam zu machen.
Es ist wichtig, dass das Banner nicht nur auffällig ist, sondern auch auf den ersten Blick verrät wofür geworben wird. Da Banner bei Wind und Wetter draußen hängen ist es wichtig, dass beim Werbebanner drucken ein Anbieter mit hoher Qualität gewählt wird. Denn nur so ist eine langfristige Werbewirkung gewährleistet.

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.