Bild von Gerd Altmann auf Pixabay
Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Anzeige: Regionale Wirtschaftsförderung – warum eine Unterstützung wichtig ist


Die kommunale Wirtschaftsförderung ist besonders in der derzeitigen, durch die Corona-Krise geprägten Wirtschaftssituation ein wichtiges Thema. Durch die Ansiedlung neuer Unternehmen gewinnen auch Regionen wie Ostwestfalen-Lippe, Münster und Osnabrück wirtschaftlich an Bedeutung. Die Stärkung der regionalen Wirtschaftskraft erfordert jedoch effiziente Marketingstrategien und andere wirksame Maßnahmen.

Wesentliche Voraussetzungen für die Wettbewerbsfähigkeit

In den Medien wird häufig darüber berichtet, dass die Politik lokale Unternehmen besser unterstützen und den Mittelstand besser fördern sollte. Im Münsterland gibt es zahlreiche Produzentinnen und Produzenten, deren Erzeugnisse in eigenen Läden direkt vor Ort zu erwerben sind. Die Verwendung einheimischer frischer Produkte wie Obst und Gemüse, welches in der Münsterlandregion angebaut wird, stellt gegenüber den importieren Waren eine deutlich klimafreundlichere Variante dar. Oft werden Lokalbetriebe jedoch in der Öffentlichkeit nicht wahrgenommen, da diesen eine eigene Webpräsenz fehlt. Unabhängig vom jeweiligen geschäftlichen Vorhaben ist die Auffindbarkeit im Internet heutzutage die wichtigste Basis, um die Marktpräsenz zu stärken.

Aufgrund der zunehmenden Bedeutung des Online-Bereichs ist die digitale Sichtbarkeit heutzutage eine wesentliche Voraussetzung, um wettbewerbsfähig zu werden oder zu bleiben. Unter bestimmten Umständen können bei Go Digital Agenturen sogar staatlich geförderte Agentur-Leistungen in Anspruch genommen werden. Dabei geht es um Module wie digitalisierte Geschäftsprozesse, digitale Markterschließung sowie IT-Sicherheit. Vom BMWi wurden in diesem Zusammenhang bestimmte kompetente Beratungsunternehmen autorisiert, die berechtigt sind, Unternehmer und Selbstständige bei der Digitalisierung des Geschäftsalltags zu unterstützen. In unserem Zeitalter finden die Suche nach Informationen und Inhalten sowie die Kommunikation und der Erfahrungsaustausch überwiegend online statt. Dieser Aspekt sollte bei der Entwicklung eines Marketingplans berücksichtigt werden. Das Content-Marketing gilt als moderne Marketingform, das im Rahmen einer Kommunikationsstrategie, zur Erhöhung des Bekanntheitsgrads und der Reichweite eingesetzt wird. Damit das Unternehmen in den Suchergebnissen internationaler Suchmaschinen wie Google gefunden werden kann, sollten die Inhalte unverwechselbar und auf die Bedürfnisse der Zielgruppen abgestimmt sein.

Zunehmende Digitalisierung des Geschäftsalltags

Das Content-Marketing unterscheidet sich in vielen Dingen vom herkömmlichen Marketing. Bei Content-Marketing-Maßnahmen wird bewusst auf werbliche Informationen verzichtet. Es geht vielmehr darum, den Lesern durch einzigartige Inhalte einen Mehrwert zu vermitteln. Content Marketing-Strategien werden zur Neukundengewinnung sowie zur Verbesserung der Kundenkommunikation und des Marken-Images eingesetzt. Das Besondere an dieser Marketing-Technik ist, dass die Zielgruppen mit unterhaltenden, beratenden und informierenden Inhalten angesprochen werden. Es wird empfohlen, bei dieser Kommunikationsstrategie auf die Hochwertigkeit und Zuverlässigkeit von Informationen zu achten, um sich von der Konkurrenz abzugrenzen. Mit Marketingmaßnahmen wie dem Content-Marketing können verschiedene Ziele verfolgt werden. Dazu zählen Zielsetzungen wie die Erschließung neuer Märkte oder die Gewinnung neuer Zielgruppen. Zu den im Content-Marketing verbreiteten Formaten gehören Texte, Infografiken, Meinungsumfragen oder Studien ebenso wie Bilder und Videos. Im Gegensatz zu herkömmlichen Marketingansätzen wie der Print- oder Plakatwerbung stehen beim Content-Marketing die potenziellen Leser und deren Anliegen, aber nicht die Produkte im Vordergrund. Als strategischer Ansatz zur Kundengewinnung, Kundenbindung und zur Positionierung der Marke umfasst das Content-Marketing die Planung, Erstellung und Distribution von Inhalten. Häufig sind die Veröffentlichungen in Form von Geschichten zu finden, da das Storytelling als Möglichkeit betrachtet wird, das Interesse zu wecken. Dieser Strategie liegt die Tatsache zugrunde, dass das menschliche Gehirn sinnvoll strukturierte Informationen leichter erfassen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.