Mobile CRM-Software für den Außendienst

Zettelwirtschaft war gestern: Smartphones und Tablets haben die mobile Informationsverfügbarkeit revolutioniert. Informationen sind zu jeder Zeit und an jedem Ort verfügbar. Auch ein modernes CRM-System muss dieser Anforderungen gerecht werden und eine mobile Lösung bereitstellen.

Die mobile Verfügbarkeit von Kundendaten für den Außendienst hat mehrere Vorteile. Außendienstler können Zeiten zwischen Kundenterminen effizienter nutzen und Informationen und Aufgaben stehen schneller zur weiteren Bearbeitung bereit. Für das Unternehmen bedeutet dies, steigende Umsätze und sinkende Kosten durch steigende Effizienz. Eine Mobile Lösung ist daher nicht nur eine nette „Spielerei“, sondern mit handfesten Vorteilen für die Außendienstmitarbeiter und das Unternehmen verbunden.

Work easy & smart
Nicht  jede Funktionalität macht in einer mobilen Lösung Sinn. Umfangreiche Datenbereinigungen oder Serienbrieferstellung sollten nicht von unterwegs auf einem Smartphone erfolgen. Andere Funktionalitäten wie Besuchsberichte erstellen und Kundeninformationen abrufen hingegen schon. Was genau Mobil aus dem CRM-System verfügbar sein soll, muss jedes Unternehmen letztlich selbst entscheiden. Die zur Verfügung stehenden Funktionalitäten richten sich an der Arbeitsweise des  Außendienstmitarbeiters aus. Bei mobilen Zugriffen gilt aber: „Weniger ist mehr“. Schließlich soll der Außendienst unterstützt und nicht mit Funktionalitäten erschlagen werden.

Wichtig ist die Integration
Kunden werden oft von Teams betreut,  wie dem Außendienst vor Ort und einer Kundenbetreuung im Unternehmen. Für eine optimale und kostengünstige Betreuung ist es wichtig, dass alle Beteiligten mit den gleichen Daten arbeiten. Daher muss ein gutes CRM-System die mobile Komponente von der Standardkonfiguration mit berücksichtigen.

Wir haben die Lösung gefunden
Die TSO-DATA setzt daher auf Microsoft Dynamics CRM 2013. Nicht nur als Kundenprodukt, sondern auch als CRM-System im eigenen Unternehmen. Microsoft Dynamics CRM 2013 bietet in seiner Standardkonfiguration mehrere mobile Zugriffsmöglichkeiten an wie Apps, die Multi-Browser-Fähigkeit oder Mobile-Clients. Für verschieden Systeme wie iPad, iPhone, Windows 8, Windows-Phone oder Android können die mobilen Lösungen eingesetzt werden.

Fazit: Mobile CRM-Lösungen sind für einen effizienten und konkurrenzfähigen Außendienst unabdingbar.

www.tso.de

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Ein Gedanke zu „Mobile CRM-Software für den Außendienst“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.