Rundumschutz für den Balkongully SitaCompact (Foto: Sita Bauelemente GmbH)
Rundumschutz für den Balkongully SitaCompact (Foto: Sita Bauelemente GmbH)

Sita Herbstneuheiten 2022:

Was kann man besser machen, um Flachdachentwässerung noch einfacher, sicherer und schöner zu gestalten? Die aktuellen Sita Produktneuheiten zeigen es.

Problemlöser bei Balkonbeschichtungen: SitaCompact Fluid
Die Aufsatzrahmen des SitaCompact Fluid-Systems sind Verarbeitungshilfe und Funktionsoptimierer in einem. Eingesetzt in den Ablaufkörper, und mit einem PE-Schutzdeckel verschlossen, schützen sie den Gully während des Auftragens der Kunststoffbeschichtung. Sie verhindern, dass Flüssigkunststoff in den Gully läuft und ersparen aufwändiges Abdichten mit Klebeband. Passend zur Dachbeschichtung gibt es Aufsatzrahmen in 4 mm und 6 mm Höhe. Ein Höhenausgleichsstück für aufgeständerte Nutzschichten und eine Fallrohraufnahme, primär für die Linienentwässerung, runden das Produktsystem ab.

Notentwässerung bei Platznot: SitaAnstauringe

Eine Notentwässerung ist Pflicht. Aber nicht überall ist viel Platz für eine Notentwässerung. Unter Rosten auf Balkonen, Terrassen oder Gründächern geht es oft um Zentimeter. Hier leisten die schwarzen SitaMore und SitaTrendy Anstauringe ganze Entwässerungsarbeit. Die schwarzen PE-HD-Rohre mit dem mehrlippigen EPDM-Dichtring werden einfach in den Gullytopf eingesetzt, um die gewünschte Anstauhöhe zu erzielen. 300 mm hoch können sie bauseits einfach nach Wunsch auf Länge gekürzt werden.

Doppellocheffekt: SitaMore Dampfsperrplatte Duoflex

Immer häufiger sieht man, dass die Rohre von Haupt- und Notentwässerung direkt nebeneinander, also paarweise, in der Attika verlegt sind. Diese praktisch und optisch ideale Platzierung für den superflachen SitaIndra Attikagully fordert neue Lösungen für Einbindung in die Dampfsperrebene. Die SitaMore Dampfsperrplatte Duoflex verfügt daher direkt über zwei Löcher, die im Idealabstand für die Durchführung der beiden SitaPipe Edelstahlrohre angeordnet sind. Der Abstand ist groß genug, um die Rohre mit zwei Sicherungsschellen zugsicher zu montieren. Eine mehrlippige Dichtzone sichert den dampfdichten Anschluss runder Rohre in der Nennweite DN 70.

Sichere Retention bei intensiver Begrünung:

SitaRetention Gründachschacht

Dafür, dass das Zusammenspiel von Retention und Entwässerung perfekt funktionieren kann, sorgt der neue SitaRetention Gründachschacht für Intensivbegrünung mit Vermoosungsschutz-Funktion. Er wurde extra für die Aufnahme eines Retentionsbauteils, z. B. des SitaRetention Twist, geschaffen, das in den Gully eingesetzt wird. Ausgestattet mit einer geschlossenen Abschlussplatte, verhindert er den Lichteinfall und damit die Moosbildung im Bereich der Retention. Dies ist besonders wichtig, da das Retentionsbauteil im Vergleich zu einem Gully über kleinere Ablauflöcher verfügt, die unbedingt sauber bleiben müssen. Nur so können Rückhaltung und Entwässerung planmäßig laufen.

Neuheiten im Netz

Einen umfassenden Neuheiten-Überblick und technische Daten gibt es unter neuheiten.sita-bauelemente.de im Internet.
Weitere Infos erhalten Sie unter www.sita-bauelemente.de oder direkt bei Sita unter der Rufnummer +49 2522 8340-0.

Veröffentlicht von

WIR Redaktion

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.