Das friwo lev500 Ladegerät (Foto: FRIWO)
Das friwo lev500 Ladegerät (Foto: FRIWO)

FRIWO-Ladegerät erhält Design-Auszeichnung Red Dot Award

Westfälischer Stromversorgungs-Spezialist überzeugt mit innovativer Ladetechnik und hochwertiger Formgebung

Das Auge lädt mit: Das Li-Ion Ladegerät LEV500 von FRIWO ist mit dem renommierten Design-Preis Red Dot Award 2022 ausgezeichnet worden. Der Award zählt zu den größten Designwettbewerben weltweit, und sein Label hat sich international als eines der begehrtesten Qualitätssiegel für gute Gestaltung etabliert. „Wir freuen uns sehr, dass unsere Bemühungen um gutes Design gewürdigt werden“, erklärt Rolf Schwirz, Vorstandsvorsitzender (CEO) von FRIWO. „Die Auszeichnung beweist, dass es FRIWO gut gelingt, moderne Elektrotechnik und ansprechende Formgebung zu kombinieren.“

Die Jury würdigte mit der Auszeichnung in der Kategorie Product Design die einzigartige, industriell robuste und kompakte Gestaltung des LEV500. Und das Gerät sieht nicht nur gut aus, es punktet natürlich auch mit inneren Werten: kürzeste Ladezeiten, ein geringes Gewicht und maximale Bedienerfreundlichkeit zeichnen die FRIWO-Innovation aus. Das Ladegerät verfügt zudem über die Fähigkeit, durch den Datenaustausch zwischen Steuerungsgeräten mit Batteriemanagement-Systemen zu kommunizieren, wodurch individuell abgestimmte Ladevorgänge je nach Bedarf möglich sind.
Mit der Schutzklasse IP65 ist das Gerät staubdicht und gegen Strahlwasser aus jedem Winkel geschützt. Das Ladegerät ist sehr leise und zeichnet sich durch eine äußerst energieeffiziente Ladetechnik mit minimalen Standby-Verlusten aus. Es eignet sich ideal für leichte Elektrofahrzeuge, wobei es auf die Spezifikationen der Kunden individuell angepasst werden kann. Daraus ergibt sich eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten, die von E-Scootern und E-Bikes über Rollstühle, Akku-Rasenmäher, Golf-Caddies bis hin zu Flurförderfahrzeugen in der Logistik reicht.

Veröffentlicht von

WIR Redaktion

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.