Grafik: Hettich
Grafik: Hettich

Hettich zahlt Covid-19-Prämie und bedankt sich bei weltweitem Team

Zum Ende des Corona-Jahres 2020 würdigt der Möbelbeschlaghersteller das Engagement aller Kolleginnen und Kollegen mit einer Extrazahlung in Höhe von 1.000 Euro. Das 6.700-köpfige Hettich-Team wurde im Rahmen der weltweiten Covid-19-Pandemie wie viele andere Unternehmen auch vor vielfältige Herausforderungen gestellt. Der besondere Hettich-Weg, miteinander vertrauensvoll, eigenverantwortlich und wertschätzend zu arbeiten, hat sich hier bei der Bewältigung der neuen Situation wieder bewährt.

Weltweite Solidarität im Team

Während in China das Virus bereits im Griff zu sein scheint, leiden die Menschen in einigen Ländern, in denen Hettich vertreten ist, wie z. B. Indien und USA, weiterhin besonders stark unter der Covid-19-Pandemie. Das ganze Hettich-Team weltweit steht solidarisch eng zusammen und unterstützt sich gegenseitig beim Überwinden der Covid-19-bedingten Herausforderungen. Mit voller Kraft und Flexibilität bringen sich alle bei Hettich ein, um die Kunden bestmöglich zufrieden zu stellen.

Corona-Bonus für das gesamte Hettich Team

 „Unser weltweites Managementteam ist sehr dankbar für das Engagement aller Kolleginnen und Kollegen in den letzten Monaten. Sie haben einen bestmöglichen Service für unsere Kunden realisiert und waren dabei ebenso füreinander und für unsere Unternehmensgruppe da“, erklären André Eckholt (Tschechien), Daniel Giesselmann (Indien) und Benjamin Pawelzik (USA) stellvertretend für alle Managementteamkolleginnen und -kollegen weltweit. Sie haben gemeinsam mit einem interdisziplinären und internationalen Projektteam das Konzept für einen weltweiten Corona-Bonus entwickelt: Jede Hettich-Kollegin und jeder Hettich-Kollege weltweit erhält 1.000 Euro pro Kopf als Wertschätzung und Anerkennung für den hohen persönlichen Einsatz in diesem besonderen Jahr 2020.

Mit Zuversicht in die Zukunft

„Als weltweites Hettich-Team sind wir in 2020 alle miteinander weiter gewachsen. Das wissen wir sehr zu schätzen und schauen gemeinsam zuversichtlich in die Zukunft“, resümieren Jana Schönfeld und Sascha Groß, beide Geschäftsführer der Hettich Holding. 

Das Unternehmen Hettich wurde 1888 gegründet und ist heute einer der weltweit größten und erfolgreichsten Hersteller von Möbelbeschlägen. Mehr als 6.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in fast 80 Ländern arbeiten gemeinsam für das Ziel, intelligente Technik für Möbel zu entwickeln. Damit begeistert Hettich Menschen in aller Welt und ist ein wertvoller Partner für Möbelindustrie, Handel und Handwerk. Die Marke Hettich steht für konsequente Werte: Für Qualität und Innovation. Für Zuverlässigkeit und Kundennähe. Trotz seiner Größe und internationalen Bedeutung ist Hettich ein Familienunternehmen geblieben. Unabhängig von Investoren wird die Unternehmenszukunft frei, menschlich und nachhaltig gestaltet. www.hettich.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.