Es gibt viele gute Gründe für Arbeitnehmerüberlassung

Alexander Fürst ist Geschäftsführer und Inhaber der HKF Personalprojekte. Seit 2006 führt er das Unternehmen. HKF ist ein regionales Unternehmen mit Sitz in Bünde. Zeitarbeit ist das Kerngeschäft. Die Mitarbeiter, sowohl intern als auch extern, kommen aus der Region.

Ca. 125 Personen sind bei HKF beschäftigt, fast alle mit unbefristeten Arbeitsverträgen und Stundenlöhnen über den aktuell diskutierten Mindestlöhnen.

Firmen greifen immer öfter auf die Dienste der Verleiher zurück, sie können durch das Einsetzen von Leiharbeitern flexibler reagieren und Auftragsspitzen abdecken. So können sie auch kurzfristig auf personalrelevante Entwicklungen reagieren. Außerdem übernimmt HKFPersonal das Recruiting des Personals für die Kunden. Die Suche nach geeigneten Mitarbeitern ist zeit-, arbeits- und kostenintensiv. Für Herrn Fürst ist es allerdings wichtig festzuhalten, dass die Kunden einen großen Einfluss auf die „Behandlung“ der Leiharbeiter durch die Mitgestaltung von Löhnen und Arbeitsbedingungen haben.

Für die Arbeitnehmer ist Zeitarbeit auch oft das Sprungbrett in ein dauerhaftes Arbeitsverhältnis. In den Jahren 2011/2012 sind 53 HKF Mitarbeiter übernommen worden, ein Beweis für die gute Arbeit bei HKF. Viele Mitarbeiter sind allerdings aus einer unbefristeten HKF Position in eine befristete Position beim neuen Arbeitgeber gewechselt, deshalb sind auch einige wieder zurückgekehrt.

Trotz des großen Wettbewerbs in der Zeitarbeitsbranche seien die Verleiher derzeit gut ausgelastet. Herr Fürst macht sich keine Sorgen über die Branche, denn dazu ist sie für die Kunden zu wichtig.

www.hkf-personal.de

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.