Foto: konsequent Graef / Sutthoff GbR

Rosenhof B2B: Der neue Ort für Live-Streaming-Produktionen und exklusive Firmenevents

Dort, wo nationale und internationale Musik-Acts seit über 30 Jahren vor bis zu 900 Menschen ihr Tourprogramm testen, sollen jetzt auch exklusive Firmenevents stattfinden. Oder Digitale Präsentationen entwickelt und in die Welt gestreamt werden. Der Gründer Rüdiger Scholz und sein Management haben die Corona-Krise genutzt und ihre Location von Grund auf durchrenoviert und mit hohem Aufwand die neueste Technik verbaut. Alles, was es für Musikproduktionen braucht, wie Kameras, Ton, Licht wurde komplett neu angeschafft – allerdings für noch viel mehr. Denn jetzt zielt ein neues Angebot auf ein ausgewähltes, recht exklusives Publikum: Die neue Business-Unit „Rosenhof B2B“ richtet sich an Entscheider aus der Unternehmensleitung und an Marketingverantwortliche. An Menschen und Institutionen, die Botschaften vermitteln wollen. Regional, national, international. Weil ihnen plötzlich altbekannte Plattformen wie Messen und Versammlungen aufgrund von Corona weggefallen sind. Hierfür ist jetzt der Rosenhof da und die neue Abteilung Rosenhof B2B. Mit einem umfassenden Angebot an digitalen und hybriden Präsentations-Möglichkeiten, für die im Großraum Osnabrück bislang die Technik, der Raum und die Idee fehlte.

Produktpräsentation, Gesellschafterversammlung, Kundenevent – technisch und inhaltlich aus einer Hand.

Und von einem Ort. Das Rosenhof Team hat sich für die neue Business-Unit Verstärkung geholt von einem, der weiß, wovon und für wen er spricht: Emanuel Koch, Moderator, Buchautor und Event-Berater. Kochs Website zeigt ein Referenz-Portfolio, das zahlreiche namhafte deutsche Markenunternehmen umfasst. Daimler, Deutsche Post, Porsche und SAP liest man da. Koch lebt davon, ungewöhnliche Formate zu entwickeln und durchzuführen. Er steht für das Inhaltliche bei Rosenhof B2B. Für Toyota Deutschland, das Europäische Bildungszentrum oder große internationale Lebensmittel-Discounter hat Koch bereits einige sehr erfolgreiche Streaming Events entwickelt und durchgeführt. Lösungen, die Unternehmen helfen, Kommunikation von einem Ort aus für viele Teilnehmer zu gewährleisten. Das können technisch raffinierte Produktpräsentationen sein, die mit Video-Produktionen begleitet Handelspartner weltweit begeistern. Oder eine Gesellschafterversammlung, die rechtlich einwandfrei nach allen Bestimmungen durchgeführt wird. Mit Online-Voting und allem Drum und Dran. Egal, ob ein- oder mehrsprachig. Oder aber auch Kundenevents, die je nach Anlass mit Präsentationen verbunden werden oder gesellig ausklingen. Hybride Formate nennen die neuen Macher diese Art der Präsentation, bei der Live und Digital eine emotionale Show ergeben. Die Bühne im Rosenhof steht dafür bereit, die Technik ist da, die Expertise ist vorhanden. Und der erste Auftrag wurde am 30. November bereits durchgeführt. Mit der Ausstrahlung der ersten interaktiven Küchenschulung für Mitarbeiter in über 20 Filialen einer Restaurantkette.

Reine Luft auf höchstem Niveau gibt Sicherheit für Live-Versammlungen.

Besonders stolz weist Scholz auf ein neues technisches Feature hin, dass es so in der Region noch nicht gibt: eine einzigartige Quell-Lüftung, die bei Bedarf die Innenluft alle drei Minuten austauschen kann (TU Berlin bestätigt maximale Infektionssicherheit für diese Belüftungsart). Die Anlage pumpt permanent durch überdimensionale Hepa-Filter virengereinigte Frischluft von außen in die gesamte Location. Diese wird im Überdruckverfahren unten eingeblasen, die verbrauchte Atemluft oben abgesaugt und wieder in den Außenbereich geleitet. Eine Investition in die Sicherheit für alle möglichen Arten von Veranstaltungen. Auch Unternehmen können nun ihren Gästen neben rein pandemischen Vorschriften und Maßnahmen ein höchstes Maß an Sicherheit für Veranstaltungen im Rosenhof garantieren.

Mögliche Hybrid-Präsentation und -Veranstaltungen im Rosenhof.

  • Interaktive Mitarbeiter-Schulungen mit Teilnehmern Vor-Ort, im Homeoffice oder in dezentralen Standorten
  • Live Produkt-Präsentationen 
  • Business-Präsentationen mit zugeschaltetem Online-Publikum (interaktive Fragen/Feedbacks)
  • Marketing-Präsentationen für nationale oder internationale Zielgruppen
  • Gesellschafterversammlungen mit rechtskonformen Online-Wahlen und -Beiträgen
  • Verbandssitzungen
  • Thementage
  • Stimmungsvolle Preisverleihungen
  • Hybride Sales-Konferenzen
  • und mehr

Veröffentlicht von

WIR Redaktion

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.