Online-Seminar: Generationenmanagement im Unternehmen umsetzen

In altersdiversen Teams kommen das Erfahrungswissen sowie die Arbeitsweisen der älteren Mitarbeitenden mit der digitalen Affinität und den Einstellungen der jüngeren Generationen zusammen. Damit keine Spannungsfelder entstehen, gilt es für Führungskräfte die Kompetenzen und den Wissensschatz in Einklang zu bringen.

Wie Sie die Potenziale von altersgemischten Arbeitsgruppen nutzen und ein Generationenmanagement insbesondere in kleinen und mittelständischen Unternehmen umsetzen können, erfahren Sie in dem Online-Seminar.

Online-Seminar: Generationenmanagement im Unternehmen umsetzen weiterlesen

Dr. Michael Böckelmann erneut in DIHK-Gesundheitsausschuss berufen

Der Vorstand des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) hat seine 16 Fachausschüsse neu besetzt. Unter den Ausschussmitgliedern befinden sich auch 12 Unternehmensvertreter aus der Wirtschaftsregion Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim.

Honorarprofessor Dr. Michael Böckelmann, seit 2007 Geschäftsführer und seit 2016 Vorsitzender der Geschäftsführung der Schüchtermann Schiller´schen Kliniken in Bad Rothenfelde, ist dabei erneut in den Ausschuss für Gesundheitswirtschaft berufen worden. Er gehört dem Gremium bereits seit 2011 an. Böckelmann engagiert sich außerdem im Netzwerk Gesundheitswirtschaft der IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim und ist Vorsitzender des Kompetenzzentrums Gesundheitswirtschaft (GewiNet).

Dr. Michael Böckelmann erneut in DIHK-Gesundheitsausschuss berufen weiterlesen

Blumenbecker: Neue App überzeugt bei Schaltanlagenfertigung

Was haben Futter für Zuchttiere und der Innenausbau von Eisenbahnwaggons gemeinsam? Nichts. Noch nichts. Denn die Fachhochschule erforscht wie aus Holz emissionsarme Klebstoffe mit hohem Brandwiderstand (für zum Beispiel Eisenbahnwaggons) oder Zusatzstoffe im Tierfutterbereich, die Bakterien oder Parasiten reduzieren, gewonnen werden können. Dazu werden mit dieser Holzextraktionsanlage die Inhaltsstoffe aus den Rinden der Hölzer herausgefiltert.

Blumenbecker: Neue App überzeugt bei Schaltanlagenfertigung weiterlesen

Wirtschaftsclub: Eduard R. Dörrenberg als IHC-Präsident bestätigt

Eduard R. Dörrenberg, Chef der Bielefelder Arzneimittel- und Kosmetikgruppe Dr. Wolff, wird auch in den kommenden zwei Jahren an der Spitze des Industrie- und Handelsclubs (IHC) OWL stehen. Bei der digitalen Mitgliederversammlung am 14. April 2021 wurde der bisherige Präsident einstimmig in seinem Amt bestätigt. Dörrenberg ist seit zwei Jahren Präsident des IHC, der 1979 gegründet wurde und inzwischen gut 900 Mitglieder zählt. Als Vizepräsident bestätigt wurde Christoph Mohn, Aufsichtsratschef des Gütersloher Bertelsmann-Konzerns.

Wirtschaftsclub: Eduard R. Dörrenberg als IHC-Präsident bestätigt weiterlesen

Grüner Strom und Gas für alle Phoenix Contact Standorte in Deutschland

Die Unternehmensgruppe Phoenix Contact hat mit den Blomberger Versorgungsbetrieben und den Stadtwerken Bad Pyrmont neue Verträge für eine klimaneutrale Energieversorgung geschlossen. Die Blomberger Versorgungsbetriebe liefern grünen Strom für die Unternehmenszentrale in Blomberg und für alle 15 Gesellschaften der Gruppe in Deutschland. Für den Bezug von Erdgas wird zukünftig ebenfalls nur Öko-Gas geliefert – hier sind die Stadtwerke Bad Pyrmont der Lieferant. Der Lieferumfang für Strom beträgt mehr als 55 Millionen kWh im Jahr, der für Gas beträgt 100 Millionen kWh.

Grüner Strom und Gas für alle Phoenix Contact Standorte in Deutschland weiterlesen

Immobilien: DAHLER & COMPANY eröffnet Dependance im Kreis Lippe

Der Premiumimmobilienmakler DAHLER & COMPANY ist nun auch im Landkreis Lippe tätig: Ab dem 15.4.21 übernimmt Gustav Krull (46) den sechsten Standort des Hamburger Unternehmens in Nordrhein-Westfalen nach Bielefeld/Gütersloh, Bonn, Dortmund, Düsseldorf und Mönchengladbach.

Der gelernte Reiseverkehrskaufmann ist tief im Kreis Lippe verwurzelt. Geboren und aufgewachsen in Blomberg, betreibt Gustav Krull seit 2005 hier sein eigenes Reisebüro. Obwohl er den Berufseinstieg in die Touristikbranche wählte, ließ ihn seine Faszination für Immobilien nie wirklich los: „Ich habe mich schon immer für Immobilien begeistert, da ich die Branche auch aus meinem privaten Umfeld kenne. Nun möchte ich selbst in dem Bereich tätig werden und Menschen bei der Suche nach dem passenden Zuhause unterstützen“, sagt Gustav Krull.

Immobilien: DAHLER & COMPANY eröffnet Dependance im Kreis Lippe weiterlesen

„Nicht mit dem Hoodie zum Unternehmen“ – Infobroschüren der MaßArbeit

Viele Jugendliche im Osnabrücker Land bereiten sich zurzeit unter sehr schwierigen Bedingungen auf ihren Schulabschluss und den Start in die Ausbildung vor. „Auch wenn im Bereich Berufsorientierung vieles durch digitale Beratungsangebote aufgefangen wird, ist doch die Nachfrage nach Infomaterial deutlich gestiegen“, berichtet MaßArbeit-Vorstand Lars Hellmers. Zwei neue Broschüren sind dabei besonders gefragt: Tipps und Hinweise zur Bewerbung und zum Vorstellungsgespräch.

„Nicht mit dem Hoodie zum Unternehmen“ – Infobroschüren der MaßArbeit weiterlesen

HARTING Connectivity+ : Leistungsstarke Konnektivität der Zukunft

Mit zahlreichen technologischen Highlights präsentiert sich die HARTING Technologiegruppe auf der diesjährigen HANNOVER MESSE digital Edition (12. bis 16. April 2021). „Wir bei HARTING gestalten eine leistungsstarke Konnektivität der Zukunft und bezeichnen sie als Connectivity+“, sagte Vorstandsvorsitzender Philip Harting.    

Zufrieden äußerte sich der Vorstandsvorsitzende über den bisherigen Verlauf des Geschäftsjahres 2020/21: „Die Stimmung in der Wirtschaft weltweit hellt sich nach und nach auf. Zahlreiche Länder haben deutliche Fortschritte in der Bekämpfung der Corona-Pandemie gemacht. Insofern spüren auch wir eine leichte branchen-, markt- und produktübergreifende Belebung des Geschäfts“, stellte der Vorstandsvorsitzende fest. „Wir rechnen nun mit einem Umsatzwachstum von über fünf Prozent“, so Philip Harting. Damit konkretisierte er seine Prognose aus der Jahrespressekonferenz vom Dezember 2020. Damals hatte der CEO ein Wachstum im einstelligen Bereich prognostiziert.   

HARTING Connectivity+ : Leistungsstarke Konnektivität der Zukunft weiterlesen

Power auf die Schiene: RailCampus OWL in Minden beschlossen

Wer auf die deutsche Klima-Bilanz schaut, kommt am Thema Bahn nicht vorbei: Nur wenn deutlich mehr Menschen und Güter auf der Schiene unterwegs sind, kann Wachstum künftig CO2-neutral erfolgen. Damit der Schienenverkehr sein Potenzial voll ausschöpfen kann, braucht es innovative Technologien. Genau darum geht es im Projekt RailCampus OWL. Hochschulen, Bahn und Wirtschaft entwickeln am Standort Minden ein einzigartiges Innovationsnetzwerk für die Bahntechnologie der Zukunft und bilden Studierende für die Verkehrswende auf der Schiene aus. Auf einem digitalen Parlamentarischen Abend am 13. April haben Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft das Projekt mit einem Memorandum of Understanding besiegelt.

Power auf die Schiene: RailCampus OWL in Minden beschlossen weiterlesen

Pilotprojekt von BASF Coatings Münster in Kooperation mit Nexxiot

Der Unternehmensbereich Coatings von BASF digitalisiert seine innerbetrieblichen Werkverkehre am Standort Münster. Dafür hat das Unternehmen in einem einmaligen Pilotprojekt auf die Expertise des Digitalisierungsspezialisten Nexxiot gesetzt. Das Schweizer Unternehmen liefert Hard- und Software für die exakte Positionsbestimmung der innerbetrieblichen Transporte. Ziel war es, die Prozesse der BASF-Logistik transparenter und effizienter zu gestalten und beispielsweise einen Impuls zu geben, sobald fertige Ware zur Abholung bereitsteht. Nexxiot entwickelte hierfür eine maßgeschneiderte Lösung für BASF.

Pilotprojekt von BASF Coatings Münster in Kooperation mit Nexxiot weiterlesen