Zeitung: Altbundespräsident Köhler im Krankenhaus

Zeitung: Altbundespräsident Köhler im KrankenhausBerlin (dapd). Altbundespräsident Horst Köhler ist laut einem Bericht der „Bild“-Zeitung nach einem Kreislaufkollaps in ein Berliner Krankenhaus gebracht worden. Zeitung: Altbundespräsident Köhler im Krankenhaus Berlin (dapd). Altbundespräsident Horst Köhler ist laut einem Bericht der „Bild“-Zeitung nach einem Kreislaufkollaps in ein Berliner Krankenhaus gebracht worden. Der 69-Jährige sei beim morgendlichen Joggen auf einem Sportplatz in Berliner Stadtteil Grunewald zusammengebrochen, schreibt das Blatt in seiner Donnerstagausgabe. Ein Zeuge habe den Notarzt benachrichtigt. Zwanzig Minuten später sei der Altbundespräsident mit einem Krankenwagen ins Bundeswehr-Krankenhaus gebracht worden. Dem Bericht zufolge soll ein Herzleiden den Schwächeanfall ausgelöst haben. Köhler gilt als leidenschaftlicher Sportler. Mehrfach habe er das Deutsche Sportabzeichen abgelegt, schreibt das Blatt. dapd (Politik/Politik)

FG_AUTHORS: dapd News

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.