Unternehmerfrühstück zu Kunst und Kultur

Münster. Unternehmer aufgepasst! Wer erfahren will, wie Wissen um die Kunst gewinnbringend im geschäftlichen Small-Talk eingebracht werden kann, sollte sich zum Unternehmerfrühstück bei HLB Dr. Schumacher & Partner in Münster anmelden.

Bei der Veranstaltung am Freitag, 29. November 2013, 8 bis 9.15 Uhr, An der Apostelkirche 4, erklärt Dr. Wolfgang Weikert vom Institut für kulturelle Bildung Münster und Mitglied im Kulturausschuss der Stadt Münster, wie sich Kunst und Kultur als alternative Form der Unternehmenskommunikation einsetzen lassen.

Anmeldung erbeten bis zum 26. November 2013: Telefon 0251 2808-0, E-Mail info@schumacher-partner.de oder unter www.schumacherpartner.de.

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.