Unitymedia startet in Lippstadt kostenlos nutzbares WLAN-Angebot

Unitymedia macht Lippstadt fit für die digitale Zukunft: Die Stadt erhält Zugang zum kostenlosen WLAN-Netz des Kabelnetzbetreibers Unitymedia. Zum 26. November wird der Zugang für Bürger und Besucher an ausgewählten Flächen und Straßen freigeschaltet.

Mit der Bereitstellung der öffentlichen WLAN-Spots investiert Unitymedia in die digitale Medienzukunft von Lippstadt und stellt den Bürgern und Besuchern eine moderne Infrastruktur für ihre Kommunikation zur Verfügung.

„Die Stadt Lippstadt begrüßt die Initiative von Unitymedia, an ersten Punkten der Innenstadt ein kostenlos nutzbares WLAN zur Verfügung zu stellen. Wir freuen uns auf einen weiteren Ausbau dieses Angebots direkt durch Unitymedia sowie in Kooperation mit dem heimischen Einzelhandel. Lippstadt wird dadurch für die Bürger, Besucher und Kunden noch attraktiver“, sagt Christof Sommer, Bürgermeister der Stadt Lippstadt.

Zum 26. November schaltet Unitymedia für das WLAN-Netz in Lippstadt Zugangspunkte in unmittelbarer Nähe folgender Straßen frei:

•    Woldemei 18

•    Lange Straße 62

•    Marktstraße 1

•    Fleischhauerstraße 10

Ein Indikator für die Standortwahl der WLAN-Zugangspunkte war unter anderem die Fußgängerfrequenz, die durch eine innerstädtische Analyse ermittelt wurde. Die Zugangspunkte sind an geeigneten Stellen entlang der vorhandenen Netz-Infrastruktur von Unitymedia installiert worden. Unitymedia prüft, ob sich an weiteren Stellen in Lippstadt zusätzliche Zugangspunkte errichten lassen.

Darauf aufbauend hat Unitymedia im August den Service „PowerSpot“ gestartet, der es Geschäftsleuten mit Publikumsverkehr ermöglicht, ihren Kunden und Gästen kostenloses WLAN anzubieten. Durch den „PowerSpot“ kann sich die WLAN-Verdichtung im innerstädtischen Bereich von Lippstadt zukünftig weiter vergrößern.

Die WiFi-Spots sind für jeden nutzbar, der ein WLAN-fähiges Endgerät besitzt. Jeder Nutzer, der sich im Umkreis eines der Zugangspunkte befindet, kann sich in das öffentliche Netz einwählen.

stadt-lippstadt.de

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.