Tradition und Handwerk treffen Marketing

Tradition und Handwerk treffen Marketing.

Inhaberin und Bäckermeisterin Bärbel Winter legt jeden Tag selbst Hand an den Teig. Zusatzstoffe und Fertigbackmischungen kommen grundsätzlich nicht zum Einsatz. Alle Backwaren werden am offenen Feuer im Steinofen gebacken. Soweit die Situation. Man könnte hier den Slogan „Wo gibt’s noch Qualität wie diese“ bemühen. Wie wir wissen, ist der bereits belegt und bringt es zudem noch nicht exakt auf den Punkt. Vom Niveau der Backwaren hier sollte sich jedermann überzeugen, der Wert auf natürliche Zutaten ohne Zusätze und Schnickschnack legt. Auch bergen die Produkte geschmacklich einige Überraschungen, da sie teilweise nach traditionellen Rezepten umgesetzt werden. Andernorts wird mit „Megabrötchen“ (megagroß und megagünstig) auch viel luftgefülltes Volumen mit verkauft. Bärbel Winter hat für ihren Betrieb eine stringente Philosophie und das sollen nun verstärkt auch all diejenigen erfahren, die nachhaltige und gesunde Produkte suchen. Deshalb wird und wurde gründlich erneuert in diesem Betrieb, den Bärbel Winter vor sieben Jahren von ihrem Vater übernommen hat. Der Architekt war schon kurze Zeit später vor Ort, um das Ladenlokal auf Vordermann zu bringen. Nun ist der Firmenauftritt an der Reihe. Gemeinsam mit Katja Kaufmann vom Büro für „Marketing, Konzeption, Text“ – kurz MaKoTe – werden das visuelle Erscheinungsbild und die Kommunikation des Bäckereifachbetriebes dem heutigen Status von Angebot und Dienstleistung angepasst. Selbstverständlich wird dem Ganzen dabei auch ein zeitgemäßer Touch verliehen. Der neue Slogan zum Logo wird die Fakten auf den Punkt bringen, die scheinbar auch manch alteingesessenem Dörentruper noch nicht bekannt sind. Die Zielsetzung im Marketingkonzept auch über die Grenzen des Ortes hinaus Bekanntheit erlangen zu wollen, trägt dem Umstand Rechnung, dass ein „Angebot wie dieses“ sicherlich auch andernorts im Kreis Lippe und darüber hinaus begeisterte Abnehmer finden wird. Interessierte, die sich einmal den 95 Jahre alten Steinofen live anschauen möchten, sind herzlich willkommen.

www.makote.de

 

 

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.